So Melden Sie Eine Auszahlung Von Einer LLC An Den Gründer An

Inhaltsverzeichnis:

So Melden Sie Eine Auszahlung Von Einer LLC An Den Gründer An
So Melden Sie Eine Auszahlung Von Einer LLC An Den Gründer An

Video: So Melden Sie Eine Auszahlung Von Einer LLC An Den Gründer An

Video: LLC gründen? Einfache Schritte + Erfolgsbeispiele 2022, Dezember
Anonim

Damit einer der Gründer einer GmbH diese verlässt, muss er einen kostenlosen Antrag an die Gesellschafter stellen. Ab Erhalt dieses Dokuments sind dem Teilnehmer seine Rechte und Pflichten innerhalb des Unternehmens entzogen. Die Gründer füllen im Formular p14001 einen Antrag auf Erlöschen der Rechte am Anteil dieses Teilnehmers aus und reichen ihn beim Finanzamt ein.

So melden Sie eine Auszahlung von einer LLC an den Gründer an
So melden Sie eine Auszahlung von einer LLC an den Gründer an

Es ist notwendig

  • - Dokumente des Teilnehmers, der die GmbH verlässt;
  • - Unternehmensdokumente;
  • - Formular p14001;
  • - Siegel der Organisation;
  • - A4-Blatt;
  • - Griff.

Anleitung

Schritt 1

Die Möglichkeit, aus einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung auszuscheiden, muss in den Gründungsdokumenten der Organisation erwähnt werden. Dies gibt einem der Teilnehmer das Recht, jederzeit eine Stellungnahme zu schreiben. Dieses Dokument ist an die Gründer des Unternehmens zu richten, deren Nachnamen, Vornamen und Vatersnamen im Dativ angegeben sind. Ein Mitglied der Gesellschaft, das sich entschieden hat, es zu verlassen, trägt seinen Nachnamen, Vornamen, Patronym im Genitiv ein. Im Inhalt des Antrags drückt er seinen Wunsch aus, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu verlassen, gibt den Grund für diese Maßnahme an, unterschreibt das Dokument und das Datum der Erstellung.

Schritt 2

Von dem Moment an, in dem die Gründer einen Antrag auf Austritt aus dem Unternehmen erhalten, wird die Person, die sie verfasst hat, ihrer Rechte und Pflichten beraubt. Die Teilnehmer zahlen die Kosten des Anteils an den pensionierten Gründer.

Schritt 3

Füllen Sie den Antrag auf dem Formular p14001 aus. Schreiben Sie auf dem Titelblatt den vollständigen Namen der Gesellschaft mit beschränkter Haftung gemäß den Gründungsunterlagen, die Steueridentifikationsnummer, den Registrierungsgrund, die staatliche Hauptregistrierungsnummer und das Datum ihrer Zuteilung. Setzen Sie ein Häkchen bei den Details der einzelnen Teilnehmer.

Schritt 4

Kreuzen Sie auf Blatt D dieses Antrags den Punkt „Beendigung der Rechte an einer Aktie“an. Geben Sie Nachname, Vorname, Vatersname der Person gemäß Ausweis, Geburtsdatum und -ort ein. Geben Sie die Details des Ausweisdokuments an (Serie, Nummer, Abteilungscode, von wem und wann das Dokument ausgestellt wurde). Schreiben Sie die Adresse des Wohnortes vollständig (Postleitzahl, Region, Ort, Ort, Straßenname, Haus, Gebäude, Wohnungsnummer).

Schritt 5

Beglaubigen Sie den ausgefüllten Antrag bei einem Notar und reichen Sie ihn bei der Steuerbehörde ein, um Änderungen am einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen vorzunehmen.

Beliebt nach Thema