Tipps Zur Lieferantensuche In China

Tipps Zur Lieferantensuche In China
Tipps Zur Lieferantensuche In China

Video: Tipps Zur Lieferantensuche In China

Video: China-Importe: Was ist zu beachten bei Bestellungen – Tipps und Tricks 2022, November
Anonim

Fast jeder Unternehmer dachte daran, mit chinesischen Produkten zu arbeiten, nämlich zu einem höheren Preis zu kaufen und weiterzuverkaufen. China ist jedem für seinen kolossalen Warenumschlag bekannt, daher sind die Preise im Vergleich zu unseren Produkten nach unten ziemlich unterschiedlich.

Tipps zur Lieferantensuche in China
Tipps zur Lieferantensuche in China

Der Wunsch allein reicht nicht aus, Sie müssen zunächst nach einem geeigneten, zuverlässigen Lieferanten suchen, bei dem Sie alles, was Sie wollen, an einem Ort kaufen können.

Wie findet man einen Lieferanten?

1) Sie müssen selbst entscheiden, was genau Sie verkaufen möchten.

2) Erkunden Sie beliebte Websites im Internet im Bereich des Verkaufs chinesischer Produkte.

3) Sie können die Websites interessierter Anbieter anhand von Aufzeichnungen und Recherchen analysieren und Bewertungen überprüfen. Als Quelle können Lieferantenkataloge verwendet werden.

5) Der nächste Tipp ist, den Kreis der Lieferanten einzugrenzen, Kontakte zu ihnen aufzubauen und zu versuchen, Beziehungen aufzubauen.

6) Sie können eine Person finden, die diese Art von Geschäft versteht, oder einen Vermittler, der Ihnen hilft, es für einen kleinen Cent herauszufinden.

Es ist besser, mit solchen Lieferanten zusammenzuarbeiten, die auf bekannten Websites hohe Bewertungen haben und ihre Produkte zuvor in unser Land geschickt haben, dies kann anhand von Zollunterlagen überprüft werden (es gibt Zwischenhändler, die Zolldokumente zu einem guten Preis anbieten).

Das Problem der Sprachbarriere besteht natürlich, wenn der Lieferant also groß ist, sollte er auf jeden Fall eine Person in seinem Team haben, die zumindest Englisch spricht, selten Russisch, ohne die Sprache zu beherrschen, wird es für einen Unternehmer sehr schwierig sein, zu einer Übereinstimmung kommen.

Eine Win-Win-Option, um den richtigen Lieferanten zu finden, ist der Besuch und die Kontrolle der Produkte direkt vor Ort, hier können Sie sich bereits von der Transparenz der Transaktionen, der Art des Produkts, seiner Verpackung und Qualität überzeugen. Auch persönliche Verhandlungen und Bekanntschaft mit den Behörden haben noch niemanden gestört.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bei der Bestellung über die Website ständig schreiben, dass es kein Produkt gibt, dann sollten Sie sich von diesem Lieferanten verabschieden, Verkäufer von sehr billiger Elektronik umgehen, und einer der unerwünschten Lieferanten ist einer, der keine hat eine Ausfuhrgenehmigung.

Eine Geschäftspartnerschaft mit chinesischen Lieferanten bedeutet finanzielle Stabilität, neue Bekanntschaften sowie die Möglichkeit, alles zu einem günstigeren Preis einzukaufen.

Beliebt nach Thema