Ein Eigenes Fitnessstudio Eröffnen: Einige Wichtige Tipps

Ein Eigenes Fitnessstudio Eröffnen: Einige Wichtige Tipps
Ein Eigenes Fitnessstudio Eröffnen: Einige Wichtige Tipps

Video: Ein Eigenes Fitnessstudio Eröffnen: Einige Wichtige Tipps

Video: 250.000€ für eigenes Fitnessstudio? | Seminar im The Field Gym 2022, November
Anonim

Geld für die Gesundheit Ihres Nachbarn zu verdienen hilft nicht nur, Geld zu verdienen, sondern auch Karma zu beseitigen. In letzter Zeit ist Sport in der Bevölkerung sehr beliebt geworden. Daher ist ein Geschäft, das auf der Eröffnung und Wartung eines Fitnessstudios basiert, ein sehr vielversprechendes Betätigungsfeld.

Ein eigenes Fitnessstudio eröffnen: Einige wichtige Tipps
Ein eigenes Fitnessstudio eröffnen: Einige wichtige Tipps

Es wird viel besser für das Geschäft sein, wenn alles formalisiert ist. Keine Keller mit dunkler Vergangenheit. Es wird empfohlen, zunächst ein Fitnessstudio für Menschen mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu eröffnen. Das heißt, um aufgrund der großen Besucherzahl einen Gewinn zu erzielen.

Die Halle soll täglich von morgens bis spät abends voll funktionsfähig sein. Idealerweise generell rund um die Uhr.

Schließlich kann jemand nur nach der Arbeit lernen, jemand nur am frühen Morgen und jemand wird sich nur nachts wohl fühlen. Menschen sind unterschiedlich.

Ganz am Anfang kann man auf Sauna und Pool verzichten, dann kann man im weiteren Geschäftsverlauf darüber nachdenken.

Kunden können die Halle sowohl mit einmaligen Coupons als auch mit monatlichen Abonnements besuchen. Die Preise für Besuche sollten je nach Besuchszeit und Verfügbarkeit eines Personal Trainers variieren. Je beliebter die Besuchszeit, desto teurer sollte das Abonnement für diese Zeit sein.

Die Halle muss mit hochwertigem Equipment ausgestattet sein, ohne chinesische Software, ausgelegt für maximal drei Monate. Pfannkuchen, Hanteln, Springseile und andere Sportgeräte sollten in Hülle und Fülle vorhanden sein, damit der Kunde nicht für Sportgeräte ansteht.

Die Ausrüstung sollte sowohl für Männer als auch für Frauen ausgelegt sein. Neben Krafttrainingsgeräten sollte es Trainingsgeräte geben, mit denen man Ausdauer trainieren und abnehmen kann.

Eine ausreichende Menge an Ausrüstung sofort zu haben, kostet einen Geschäftsinhaber einen hübschen Cent. Daher ist das Leasing von Sportgeräten möglicherweise kein schlechter Ausweg aus dieser Situation.

Für die erfolgreiche Führung dieser Art von Geschäft ist es notwendig, sofort eingestelltes Personal zu gewinnen. Es werden mindestens 2 Dozenten im Wechsel arbeiten, in Zukunft muss die Anzahl der Dozenten erhöht werden. Darüber hinaus benötigen Sie einen Administrator und davon sollten es auch mindestens zwei sein, da sie auch abwechselnd arbeiten, und natürlich mindestens eine Reinigungskraft.

Wenn sich das Geschäft entwickelt und der Break-Even-Punkt überwunden ist, können Sie über den Aufbau eines Netzwerks Ihrer Fitnessstudios nachdenken.

Beliebt nach Thema