Fälle Und Wie Man Sie Löst

Inhaltsverzeichnis:

Fälle Und Wie Man Sie Löst
Fälle Und Wie Man Sie Löst

Video: Fälle Und Wie Man Sie Löst

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ⚡ N + PE = FI-Schalter löst aus! 🤨 Aber warum? 🤔 ultimative Erklärung 💡 | Das musst du wissen 👷‍♂️ 2023, Januar
Anonim

Die Fallstudien- oder Situationsanalysemethode ist eine Lehrmethode, die die Beschreibung problematischer Geschäftssituationen verwendet. Bei der Zusammenstellung eines Falles wird realer Sachverhalt zugrunde gelegt. Anfangs wurde die Fallmethode nur für das Studium der Wirtschaftswissenschaften und des Managements verwendet, in letzter Zeit wird diese Lehrmethode zunehmend in der Unterrichtspraxis technischer und humanitärer Disziplinen eingesetzt.

Fälle und wie man sie löst
Fälle und wie man sie löst

Das Wesen der Methode und die Arten der Fälle

Die Fallmethode ist eine aktive Lehrmethode, die es Ihnen ermöglicht, bestimmte Elemente der beruflichen Tätigkeit in den Bildungsprozess einzubeziehen. Die erfolgreichsten Fälle werden auf Basis von Primär- und Statistikdaten realer Unternehmen erstellt. Top-Manager dieser Unternehmen können sich aktiv am Prozess der Fallerstellung beteiligen.

Die Fallmethode ist in der ausländischen Lehrpraxis sehr beliebt und wird seit kurzem auch in Russland aktiv eingesetzt. Fälle können nicht nur im Lernprozess verwendet werden, sondern auch bei der Bewerbung um eine Stelle. Mit dieser Technik können Sie Führungsqualitäten und analytische Fähigkeiten beurteilen und zeigen, wie gut ein Mitarbeiter komplexe Aufgaben bewältigen kann. Personalbewerter in großen Unternehmen können Fallstudien verwenden, die auf Daten über ihr Unternehmen basieren.

Hochwertige Finanzplanungs-, Management- und Marketingfälle sollten eine Vielzahl zusätzlicher Informationen über die Dynamik des Marktes und der Wechselkurse sowie über die Geschichte des Unternehmens enthalten. Zusätzliche externe und interne Informationen machen die Situationsanalyse zuverlässiger.

Die Fälle unterscheiden sich in Struktur und Volumen. Wenn die Fähigkeit zur Anwendung bestimmter Formeln oder Lösungsmethoden beurteilt werden muss, werden strukturierte Fälle verwendet, das sind kurze Situationen mit bestimmten Zahlen und Daten. Ist es notwendig, die Kreativität des Denkens eines Mitarbeiters zu beurteilen, werden unstrukturierte oder komplexe Fälle verwendet, die eine große Menge unterschiedlicher Daten enthalten und mehrere Lösungen haben können.

Methodik zur Lösung von Fällen

Einen Fall zu lösen bedeutet, eine oder mehrere Optionen für einen Ausweg aus einer schwierigen Situation zu finden.

In der ersten Phase ist es notwendig, den Text des Falls sorgfältig zu lesen, das Problem des Unternehmens zu identifizieren und die Aufgaben zu definieren. Wenn beispielsweise niedrige Gewinne das Problem sind, besteht die Herausforderung darin, die Gewinne zu steigern.

Der nächste Schritt besteht darin, die Informationen zu strukturieren und zu identifizieren, welche Daten für die Lösung des Problems wichtig sind und welche nicht. Als nächstes sollten Sie die Ursachen der Problemsituation identifizieren und mehrere Lösungen anbieten. Aus mehreren Optionen ist es notwendig, eine auszuwählen und eine Umsetzungsstrategie zu entwickeln, da die vorgeschlagenen Empfehlungen umsetzbar sein müssen.

Im letzten Schritt wird eine Präsentation der Falllösung vorbereitet. Die Präsentation sollte klar und intuitiv sein, Grafiken, Fotos, Tabellen und Diagramme können zur Formulierung der Ergebnisse verwendet werden. Während der Präsentation ist es notwendig, das Publikum davon zu überzeugen, dass alle Informationen umfassend studiert wurden und die vorgeschlagene Lösung die Situation zum Besseren verändern wird.

Beliebt nach Thema