So Ermitteln Sie Die Rentabilität Eines Produkts

Inhaltsverzeichnis:

So Ermitteln Sie Die Rentabilität Eines Produkts
So Ermitteln Sie Die Rentabilität Eines Produkts

Video: So Ermitteln Sie Die Rentabilität Eines Produkts

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Formalziele - Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Rentabilität berechnen - Unternehmensziele Beispiel 2023, Januar
Anonim

Mit der Rentabilität können Sie bestimmen, welches Produkt am profitabelsten war, dh am profitabelsten für die Produktion. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass der auf Gleichgewichtspreisen basierende Selbstkostenpreis den Produktionskosten entsprechen sollte. Unter den Bedingungen einer verwaltungsgebundenen Ökonomie, in der Preise wie die Zielkosten eines Unternehmens willkürlich (subjektiv) bestimmt werden, spiegeln die Kosten nicht die wirtschaftliche Lage wider, und daher die tatsächliche Rentabilität von Produkten berechnen.

So ermitteln Sie die Rentabilität eines Produkts
So ermitteln Sie die Rentabilität eines Produkts

Anleitung

Schritt 1

Die Rentabilität von Produkten kann auf drei Arten erfolgen: Rentabilität von kommerziellen Produkten, verkauften Produkten und individuellen Produkten. Die Rentabilität marktfähiger Produkte kann durch den Indikator Kosten pro Geldeinheit marktgängiger Produkte oder dessen Kehrwert bestimmt werden.

Formel:

(Т-С) / Т * 100, wobei Т das Handelsprodukt des Unternehmens zu Großhandelspreisen ist; C sind die Gesamtkosten marktfähiger Produkte.

Zur Ermittlung der Wirtschaftlichkeit eines Handelsprodukts gibt es eine klassische Formel:

(T-C) / C * 100.

Die Rentabilität der verkauften Produkte ist das Verhältnis des Gewinns aus dem Verkauf der hergestellten Produkte zu ihren Gesamtkosten.

Die Produktrentabilität ist das Verhältnis des Gewinns pro Einheit des produzierten Produkts zu den Kosten des Produkts. Der Gewinn pro Artikel ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Großhandelspreis des Artikels und dem Einstandspreis.

Schritt 2

Die Rentabilität von Produkten (auch Profitrate genannt) ist das Verhältnis des Gewinns (seiner Gesamtsumme) zum Produktumsatz (der relative Gewinnbetrag, der nur 1 Rubel der laufenden Kosten ausmacht) und den Produktionskosten.

Schritt 3

Mit Hilfe der Rentabilität von Produkten wird die Effizienz der Produktion bestimmter Arten von Produkten bewertet, während die Rentabilität der Produktion oder die bilanzielle Gesamtrentabilität als Indikator für die Effizienz des Unternehmens dient (Industrie).

Schritt 4

Die Rentabilität von Produkten (Dienstleistungen oder Werken) kann für die Organisation als Ganzes oder für einzelne Produkttypen bestimmt werden. Mit Hilfe der Rentabilität von Produkten kann festgestellt werden, ob es bei bestimmten Typen möglich ist, den Einstandspreis zu senken. Sie können auch die geplante Rentabilität berechnen, wenn das Unternehmen ein neues Produkt einführen möchte.

Schritt 5

Um die Rentabilität eines Produkts als Indikator für die Effektivität aller Kosten für Produktion oder Marketing zu ermitteln, sollten Sie die folgende Formel verwenden:

Gewinn aus dem Verkauf von Produkten: für die Gesamtproduktionskosten * 100 % = Rentabilität.

Beliebt nach Thema