Was Ist Der Unterschied Zwischen Leasing Und Kredit

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Der Unterschied Zwischen Leasing Und Kredit
Was Ist Der Unterschied Zwischen Leasing Und Kredit

Video: Was Ist Der Unterschied Zwischen Leasing Und Kredit

Video: Leasing vs. Kreditfinanzierung am Beispiel erklärt 2022, Dezember
Anonim

Leasing ist eine Form der Finanzdienstleistung und eine beliebte Alternative zu Krediten. In den meisten Fällen werden Mietobjekte für geschäftliche Zwecke genutzt.

Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Kredit
Was ist der Unterschied zwischen Leasing und Kredit

Unterschiede zwischen Leasing und Kredit

Leasing ist im Kern ein langfristiges Finanzierungsleasing, das das Recht zum Erwerb von Immobilien impliziert. Während ein Darlehen ein Darlehen ist, das von einer Bank mit den Zahlungsbedingungen des Darlehensnehmers in voller Höhe des Darlehens und der Zinsen gewährt wird.

Es ist einfacher, eine Immobilie auf Leasing als auf Kredit zu erwerben. Das Mindestpaket an Unterlagen ist erforderlich, die Hinterlegung ist optional, der Antrag wird innerhalb von 5 Tagen geprüft.

Leasing unterscheidet sich vom Kredit dadurch, dass der Leasinggeber während der Laufzeit des Leasingvertrages Eigentümer der Geräte ist. In Zukunft können die Geräte in das Eigentum des Leasingnehmers übergehen oder an die Leasinggesellschaft zurückgegeben werden (häufiger - die erste Option). Dies sollte im Vertrag festgelegt werden und hängt von der Art des Leasings ab - operativ oder finanziell. Gegenstand des Leasings können Gebäude, Geräte, Fahrzeuge und sonstiges Eigentum sein.

Es ist zu beachten, dass bei einer späteren Rücknahme der Immobilie durch den Leasingnehmer diese zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig abgeschrieben sein kann. Tatsache ist, dass beim Leasing ein beschleunigter Abschreibungssatz verwendet wird. Somit wird das Unternehmen keine Grundsteuerbemessungsgrundlage haben.

Da Eigentümer der Immobilie die Leasinggesellschaft ist, kann der Leasingnehmer die Immobilie nur nutzen. Aber er ist für seinen Tod oder Schaden verantwortlich.

Beim Erwerb von Immobilien auf Kredit wird das Unternehmen sofort Eigentümer, aber es wird von der Bank verpfändet. Die Möglichkeit der freien Nutzung der Immobilie (beispielsweise deren Verkauf oder Verpachtung) wird jedoch durch den Darlehensvertrag weitgehend eingeschränkt. Auch die Pflicht zur Sachversicherung bleibt bestehen. Das Eigentum an Immobilien erfordert die Zahlung von Transport- oder Grundsteuer.

Wie bei einem Darlehen zahlt der Leasingnehmer beim Leasingvertrag monatliche Raten. Sie bestehen nicht nur aus dem Wert der Immobilie selbst, sondern auch aus dem Gewinn der Leasinggesellschaft, der Höhe der Versicherungs- und Grundsteuern.

Leasingvorteile

Leasingmodelle werden zunehmend von russischen Unternehmen genutzt. Was sind die wichtigsten Vorteile des Leasings gegenüber Krediten?

Erstens können Sie mit Leasing die Steuerzahlungen optimieren. Der Leasingnehmer zahlt keine Grundsteuer und keine Transportsteuer, er kann alle Leasingzahlungen auf Kosten anrechnen und die Bemessungsgrundlage und die Einkommensteuer reduzieren. Da die Zahlungen die Mehrwertsteuer enthalten, kann das Unternehmen diese vollständig vom Budget abziehen.

Die Vorauszahlung im Mietvertrag beträgt 20-30%, was der Anfangszahlung des Darlehens entspricht. Bei der Kreditvergabe untersucht die Bank jedoch die Geschichte der Organisation, die Berichterstattung, die Verfügbarkeit von Sicherheiten und Sicherheiten.

Zweitens werden die beschleunigten Abschreibungskoeffizienten 3 auf vermietete Immobilien angewendet, während

beim Kauf auf Kredit erhebt die Gesellschaft eine ordentliche Abschreibung.

Schließlich können Sie mit Leasing nicht vom Umsatz großer Mengen ablenken, die für den Kauf von Ausrüstung oder Transport erforderlich sind. Nach Absprache mit dem Vermieter ist es möglich, einen flexiblen Zahlungsplan zu entwickeln, sowie für Geräte mit langer Amortisationszeit einen verlängerten Mietvertrag über einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren abzuschließen.

Beliebt nach Thema