So Erhalten Sie Eine Einkommensteuerrückerstattung

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Eine Einkommensteuerrückerstattung
So Erhalten Sie Eine Einkommensteuerrückerstattung

Video: So Erhalten Sie Eine Einkommensteuerrückerstattung

Video: Einkunftsarten, Bemessungsgrundlage, Einkommensteuer | Unternehmensbesteuerung 2022, November
Anonim

Nach der aktuellen russischen Gesetzgebung ist es möglich, die Einkommensteuer beim Kauf von Wohnraum, Grundstücken, Ausbildung, medizinischer Behandlung und anderen lebenswichtigen Bedürfnissen zu erstatten. Es handelt sich um eine persönliche Einkommensteuer (persönliche Einkommensteuer) in Höhe von 13%.

So erhalten Sie eine Einkommensteuerrückerstattung
So erhalten Sie eine Einkommensteuerrückerstattung

Es ist notwendig

  • - Antrag auf Steuerabzug;
  • - Einkommensbescheinigung Formular 2 - Einkommensteuer;
  • - Geburtsurkunde der Kinder;
  • - Dokumente, die den Wohnungskauf, die Kosten für Behandlung, Ausbildung usw. bestätigen.

Anleitung

Schritt 1

Wenn Sie ein Haus, Grundstück oder eine Wohnung gekauft haben, können Sie das Rückgaberecht von 13% des Kaufbetrags nutzen. Dazu müssen Sie ein Paket mit Dokumenten abholen und zum Finanzamt bringen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Einkommensteuer zurückzuerstatten: durch Überweisung auf Ihre Sparkarte oder durch die vollständige Zahlung des Arbeitslohns ohne Zahlung der Einkommensteuer. Wie der Staat mit Ihnen abrechnen wird, bleibt Ihnen überlassen.

Schritt 2

Nach der Abgabenordnung der Russischen Föderation haben die Steuerzahler beim Kauf oder Bau eines Eigenheims das Recht, die Einkommensteuer in Höhe von bis zu 2 Millionen Rubel abzuziehen. Wurde der Kauf oder Bau im Rahmen einer Hypothek durchgeführt, ist der Abzugsbetrag nicht auf 2 Millionen begrenzt, sondern es entsteht ein Vorteil auf den gesamten Kreditbetrag.

Schritt 3

Im Falle eines Steuerabzugs beim Hauskauf müssen Sie eine Steuerbescheinigung über die staatliche Registrierung von Eigentumsrechten, einen Kaufvertrag oder eine Hypothek vorlegen. Auch die Annahme und Übergabe der Wohnung, die Zahlungsbestätigungen (Schecks, Kontoauszüge, Quittungen usw.) sowie ein Reisepass, eine Geburtsurkunde der Kinder und eine Einkommensbescheinigung Formular 2.

Schritt 4

Innerhalb von 30 Tagen nach Antragstellung auf Steuerabzug muss Ihnen das Finanzamt ein Dokument ausstellen, das Ihren Anspruch auf Steuerrückerstattung bestätigt. Danach beginnt die Buchhaltung, jeden Monat 13% von Ihrem Gehalt abzuziehen.

Schritt 5

Die Einkommensteuer kann auch erstattet werden, wenn Sie sich selbst oder Ihr Kind behandeln oder erziehen, sofern Ihr Kind nicht älter als 24 Jahre ist. Andernfalls erstattet er die Einkommensteuer selbst zurück. Dazu müssen Sie dem Steueramt Unterlagen über die Ausbildung, eine Bescheinigung des Dekanats, Unterlagen über die Zahlung der Ausbildung usw. vorlegen.

Schritt 6

Darüber hinaus hat der Steuerpflichtige Anspruch auf einen Steuerabzug, wenn er gemeinnützige Arbeit leistet. In diesem Fall erfolgt die Erstattung in Höhe der tatsächlich entstandenen Aufwendungen, jedoch nicht mehr als 25 % des Gesamtbetrags seiner Einkünfte während des Besteuerungszeitraums.

Beliebt nach Thema