Was Tun, Wenn Der Geldautomat Die Karte Nicht Zurückgegeben Hat?

Inhaltsverzeichnis:

Was Tun, Wenn Der Geldautomat Die Karte Nicht Zurückgegeben Hat?
Was Tun, Wenn Der Geldautomat Die Karte Nicht Zurückgegeben Hat?

Video: Was Tun, Wenn Der Geldautomat Die Karte Nicht Zurückgegeben Hat?

Video: Kreditkarte hacken? Magnetstreifen und NFC mit App ausspionieren | Phil's Physics 2022, Dezember
Anonim

Eine Bankkarte ist eine bequeme und sichere Möglichkeit, Geld zu speichern. Sie können damit direkt in Geschäften bezahlen oder an jedem Geldautomaten Geld abheben. Aber gerade im Umgang mit letzteren können unerwartete Probleme auftreten.

Was tun, wenn der Geldautomat die Karte nicht zurückgegeben hat?
Was tun, wenn der Geldautomat die Karte nicht zurückgegeben hat?

Warum schlucken Geldautomaten Karten?

Der Geldautomat kann die Rückgabe der Karte aus verschiedenen Gründen verweigern. Möglicherweise haben Sie mehrmals hintereinander die falsche PIN eingegeben. Möglicherweise lag ein schwerwiegender technischer Fehler beim Betrieb des Geräts vor. Die Karte könnte von der Bank, die sie ausgestellt hat, gesperrt werden. Sie könnte einen mechanischen oder elektromagnetischen Schaden erlitten haben oder sich einfach als abgelaufen herausgestellt haben. Wenn der Geldautomat die Karte aus einem dieser Gründe verspätet hat, muss er den Hinweis „Karte ist verspätet“anzeigen und eine Quittung mit dem Code des Kartenbestands ausdrucken.

Was zu tun ist?

Nachdem der Geldautomat versucht hat, die Karte abzuheben, müssen Sie zunächst versuchen, diesen Vorgang abzubrechen, indem Sie auf die Schaltfläche "Abbrechen" klicken. Wurde die Karte fälschlicherweise von einem Geldautomaten einbehalten, gibt dieser sie innerhalb von zwei bis fünf Minuten zurück. Wenn der Geldautomat die Karte nicht zurückgegeben hat, müssen Sie sich an das Servicecenter der Institution wenden, die dieses spezielle Gerät bedient.

Bewahren Sie die vom Geldautomaten ausgestellte Quittung nach der Sperrung der Karte auf. Zumindest haben Sie Informationen über die Gründe für die Sperrung zur Hand, die von Ihrer Bank entschlüsselt werden.

Die Nummer dieser Organisation ist normalerweise auf dem Geldautomaten angegeben. Während des Anrufs müssen Sie dem Betreiber mitteilen, dass Ihre Karte von einem Geldautomaten einbehalten wurde, ihre Nummer und Ihre Passdaten diktieren, klären, wann und wie Sie die Karte zurückerhalten können. Vergessen Sie nicht zu klären, welche zusätzlichen Unterlagen Sie dafür benötigen. Wenn beispielsweise der Geldautomat und Ihre Karte von verschiedenen Banken stammen, benötigen Sie möglicherweise eine Garantieerklärung der Bank, die die Karte ausgestellt hat.

Wenn Sie die Kontaktdaten der Serviceorganisation am Geldautomaten nicht finden können, rufen Sie Ihre Bank an und schildern Sie die Situation. Geben Sie unbedingt den Standort des Geldautomaten an. In jedem Fall müssen Sie Ihre Bank anrufen, um die Karte zu sperren.

Tragen Sie im Speicher Ihres Mobiltelefons die Nummer des Kundendienstes Ihrer Bank ein. Das spart Nerven und Zeit in einer kritischen Situation.

Wie kommen Sie später an Ihr Geld?

Nach Rückgabe der Karte durch Ihre oder eine Drittbank muss diese entsperrt werden. Dazu müssen Sie bei Ihrer Bank einen Standardantrag schreiben. Beachten Sie, dass es mehrere Wochen dauert, bis eine Karte zurückgegeben wird. In einigen Fällen ist es daher einfacher, eine Kartenneuausstellung auf Ihr altes Bankkonto zu beantragen. Dieser Vorgang dauert durchschnittlich eine Woche. Höchstwahrscheinlich müssen Sie einen Betrag zahlen, um das Entsperren, Sperren oder erneute Freigeben zu ermöglichen.

Beliebt nach Thema