Entschädigung Für Verspätete Flüge Könnte Vervierfacht Werden

Inhaltsverzeichnis:

Entschädigung Für Verspätete Flüge Könnte Vervierfacht Werden
Entschädigung Für Verspätete Flüge Könnte Vervierfacht Werden

Video: Entschädigung Für Verspätete Flüge Könnte Vervierfacht Werden

Video: Flugverspätungen: So bekommt man sein Geld zurück! | Galileo | ProSieben 2022, November
Anonim

Solche Änderungen des Luftverkehrsgesetzes der Russischen Föderation wurden vom Ausschuss für Wirtschaftspolitik des Föderationsrates vorbereitet.

Entschädigung für verspätete Flüge könnte vervierfacht werden
Entschädigung für verspätete Flüge könnte vervierfacht werden

Was sind die aktuellen Entschädigungen für Flugverspätungen und was wird angeboten?

Nach der aktuellen Version des Luftverkehrsgesetzbuchs der Russischen Föderation (Artikel 120) kann der Passagier für jede Stunde Flugverspätung nur 25 % des Mindestlohns "Strafe", der 100 Rubel entspricht, entschädigt werden. Wenn sich der Flug beispielsweise um 8 Stunden verspätet, beträgt die Zahlung 200 Rubel. In diesem Fall darf die Geldstrafe 50 % des Ticketpreises nicht übersteigen.

Wie die Rossiyskaya Gazeta im Artikel "Geld fällt vom Himmel" vom 4. Februar 2018 berichtet, bestehen die Autoren der Initiative darauf, dass die derzeitige Höhe der Entschädigung nicht mit den Kosten für Flüge zu vergleichen ist. Der Preis für ein Ticket zum Beispiel von St. Petersburg nach Wladiwostok kann bis zu 50-60 Tausend Rubel in eine Richtung betragen. Wenn die Änderungen angenommen werden, wird die Strafe für die verspätete Zustellung eines Passagiers, Gepäcks oder Fracht von 25 auf 100 Rubel für jede Stunde Verspätung erhöht, jedoch nicht mehr als 50% der Flugkosten. Die Fluggesellschaften haben auch das Recht, ihre Unschuld zu beweisen, wenn die Verspätung auf die Beseitigung einer das Leben und die Gesundheit der Passagiere gefährdenden Flugzeugstörung, schlechte Wetterbedingungen und andere Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb des Einflussbereichs der Fluggesellschaft liegen.

Passagiere werden heute nur noch selten entschädigt - die Leute wollen einfach nicht ihre Zeit mit lächerlichen Beträgen verschwenden. Darüber hinaus ist es schwierig zu beweisen, dass der Grund für die Flugverspätung nicht externe Faktoren waren, nämlich die Fahrlässigkeit des Luftfahrtunternehmens.

"Es ist keine Tatsache, dass, wenn die Geldstrafe auf 100 Rubel ansteigt, der Mechanismus vollständig funktioniert. Diejenigen, deren Flug um ein paar Stunden verschoben wurde, werden immer noch kein Interesse an dieser Höhe der Entschädigung haben. Aber nach 10 Stunden Ausfallzeit Tausend Rubel sind bereits angesammelt. Zweitausend Rubel, das ist die Hälfte des Betrags, den der Spediteur zurückgeben muss ", - sagt der Leiter des Portals Avia.ru Roman Gusarov. Außerdem sei die Fluggesellschaft seiner Meinung nach verpflichtet, einen Passagier bei einer Flugverspätung zu trinken, zu füttern und in einem Hotel unterzubringen. Und das ist auch ein großer Aufwand. Auch neue Fluggenehmigungen, die Zahlung des Liegegelds für ein Flugzeug am Flughafen usw. werden hier verhängt. "Die übermäßige finanzielle Belastung ist für die Fluggesellschaften bereits ein ernsthafter Anreiz, lange Flugverspätungen zu vermeiden", glaubt Gusarov.

Ein ernsthafter Durchbruch wurde im Zusammenhang mit der Ratifizierung des Montrealer Übereinkommens durch Russland erwartet, das die Regeln für den internationalen Verkehr festlegt. Viele hofften, dass die Fluggesellschaft jetzt etwa 400 Tausend Rubel für Flugverspätungen erhalten könnte. Allerdings nicht alles so einfach. Erstattet wird nicht die Flugverspätung, sondern der dadurch entstandene Schaden. Und das sind zwei große Unterschiede. Der Air Code sieht ausdrücklich eine Strafe für Verspätungen vor, die unabhängig vom Schaden erhoben wird. Wenn es sich um die Verantwortung speziell für die Verursachung eines Schadens handelt, dann muss dieser Schaden – materieller oder moralischer – auch gerichtlich nachgewiesen werden.

Wurden Änderungen am Air Code vorgenommen?

Ab Oktober 2018 wurden die im Artikel beschriebenen Änderungen des Luftverkehrsgesetzes der Russischen Föderation nicht übernommen.

Tatsächlich wäre eine höhere Entschädigung für Flugverspätungen ein starker Anreiz für Fluggesellschaften, pünktlich zu sein, und Entschädigungen für Passagiere wären greifbarer.

Beliebt nach Thema