So Eröffnen Sie Ein Offshore-Konto

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Ein Offshore-Konto
So Eröffnen Sie Ein Offshore-Konto

Video: So Eröffnen Sie Ein Offshore-Konto

Video: Offshore Konto in 24h eröffnen 2022, Dezember
Anonim

Offshore ist ein im Ausland registriertes Unternehmen und übt dort keine Geschäftstätigkeit aus. Die Eigentümer dieses Unternehmens sind keine Staatsbürger dieses Landes. Der Hauptvorteil einer Offshore-Gesellschaft ist die fehlende oder sehr geringe Besteuerung. Jeder Bürger, der dafür über ausreichende Mittel verfügt, kann ein Offshore-Konto eröffnen.

So eröffnen Sie ein Offshore-Konto
So eröffnen Sie ein Offshore-Konto

Es ist notwendig

  • - ein Paket von Dokumenten zur Kontoeröffnung durch eine natürliche Person;
  • - ein Paket von Dokumenten für die Eröffnung eines Kontos durch eine juristische Person;
  • - ein Paket von Dokumenten für das Unternehmen;
  • - ausreichend Kapital.

Anleitung

Schritt 1

Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie ein Offshore-Konto eröffnen möchten. Länder mit niedriger Besteuerung (zB Zypern, Liechtenstein, Großbritannien etc.) oder ohne Besteuerung (Dominikanische Republik, Belize, Marshallinseln etc.) stehen Ihnen zur Verfügung.

Schritt 2

Bestimmen Sie, wie Sie vorgehen möchten. Sie können sich entscheiden, eine fertige Offshore-Gesellschaft zu kaufen. Oder melden Sie einen neuen über eine spezielle Agentur an. Auf einem offenen Konto erscheint nicht Ihr Name, sondern nur Ihr Firmenname.

Schritt 3

Entscheiden Sie, ob Sie persönlich in das Land reisen möchten, in dem Sie ein Offshore-Konto eröffnen. Viele Banken in einigen Ländern bieten dies aus der Ferne an. Diese Möglichkeit wird zum Beispiel in Zypern, Lettland, CIM Banque in der Schweiz angeboten.

Schritt 4

Schauen Sie sich die Aktivitätsrichtung der ausgewählten Bank genauer an. Einige sind für die langfristige Aufbewahrung von Geld ausgelegt, andere für regelmäßige Zahlungen. Informieren Sie sich über die Verfügbarkeit von Gegenparteien und prüfen Sie auch, ob es in Ihrem Wohnsitzland eine Liste der Banken gibt, mit denen diese zusammenarbeiten. Die Eröffnung eines Kontos in einer solchen Organisation wird für Dritte glaubwürdiger aussehen.

Schritt 5

Bereiten Sie das erforderliche Dokumentenpaket für die Eröffnung eines Offshore-Kontos vor. Wenn Sie eine natürliche Person sind: inländischer und ausländischer Reisepass; Dokument über die Haupteinnahmequellen; Kontaktdaten; eine Beschreibung des Zwecks der Kontoeröffnung sowie der wichtigsten Vorgänge, die Sie mit seiner Hilfe durchführen möchten; Geldumsätze pro Jahr; ungefähre Anzahl der Operationen. Einige westliche Banken behalten sich das Recht vor, diese Liste nach eigenem Ermessen zu erweitern.

Schritt 6

Um ein Offshore-Konto zu eröffnen, benötigt eine juristische Person die folgenden Dokumente: Bescheinigung über die Firmenregistrierung; aktuelle Charta; Vertrauensdokumente; Unterlagen des Begünstigten; persönliche Dokumente des Bankkontomanagers; Dokument über die Ernennung des Direktors des Unternehmens und seinen Reisepass.

Schritt 7

Unterlagen über das Unternehmen, für das das Konto eröffnet wird, werden gesondert erhoben. Dies ist eine Beschreibung des Zwecks der Kontoeröffnung und der vorgeschlagenen Transaktionen; jährlicher Mittelumschlag; Einkommensquellen; Lebenslauf des Begünstigten mit Kontaktdaten. Banken behalten sich das Recht vor, die Anforderungen an diese Liste zu ergänzen.

Schritt 8

Wenn die Dokumente für die Eröffnung eines Offshore-Kontos gesammelt werden, entscheiden Sie, wie Sie diesen Vorgang durchführen möchten. Sie können sich selbstständig an die ausgewählte Bank wenden. Oder gehen Sie zu einem Unternehmen, das Ihnen gegen eine geringe Gebühr bei der Kontoeröffnung helfen kann. Sie können Ihnen auch ein fertiges Unternehmen im Offshore-Land kaufen.

Beliebt nach Thema