So Bekommen Sie Bargeld Von Der Bank

Inhaltsverzeichnis:

So Bekommen Sie Bargeld Von Der Bank
So Bekommen Sie Bargeld Von Der Bank

Video: So Bekommen Sie Bargeld Von Der Bank

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Geld zurück von der Bank? Das BGH-Urteil und seine Folgen für Verbraucher | Marktcheck SWR 2023, Januar
Anonim

Für die Zahlung von Löhnen, Reisekostenzuschüssen, Ausgabe von Mitteln im Rahmen der Meldung für den Einkauf von Waren usw. Die Organisation braucht Bargeld. Ihr Eingang bei der Bank erfolgt durch eine Zahlungsanweisung, bzw. erstellt und der Bank vorgelegt. Der Bargeldempfänger ist eine bevollmächtigte Person (z. B. ein Kassierer).

So erhalten Sie Bargeld von der Bank
So erhalten Sie Bargeld von der Bank

Es ist notwendig

  • 1. Eine Bankkarte mit Unterschriftenmustern von Bevollmächtigten (Schubladen) und einem Siegelabdruck.
  • 2. Scheckheft.

Anleitung

Schritt 1

Füllen Sie die Vorderseite des Schecks aus mit:

- der erhaltene Betrag in Zahlen

- Ausstellungsdatum des Schecks in der Reihenfolge: Nummer (in Zahlen), Monat (in Worten), Jahr (in Zahlen)

- Nachname, Vorname und Vatersname des Empfängers im Dativ

- der erhaltene Betrag in Worten mit einem Großbuchstaben, dann das Wort "Rubel", Kopeken (in Zahlen), dann das Wort "Kopeken". Platziere Striche in den leeren Rändern.

Schritt 2

Füllen Sie die Rückseite des Schecks aus. Geben Sie in der oberen Tabelle den Verwendungszweck des Bargelds an. Unten - die Passdaten des Empfängers.

Schritt 3

Geben Sie den Scheck an den Empfänger aus. Füllen Sie in diesem Fall die Rückseite des Schecks aus und geben Sie den Betrag (in Zahlen), das Datum, den Nachnamen und die Initialen des Empfängers des Geldes an. Der Empfänger muss die Vorderseite des Buchrückens und die Rückseite des Schecks auf der Empfangszeile datieren und unterschreiben.

Schritt 4

Unterschreiben Sie den Scheck mit den zur Erst- und Zweitunterschrift berechtigten Personen:

- auf der Vorderseite in der unteren rechten Ecke

- an der Vorderseite der Wirbelsäule

- auf der Rückseite unter dem oberen Tisch. Setzen Sie in der unteren linken Ecke auf der Vorderseite des Schecks einen Stempel.

Schritt 5

Der Empfänger muss den Scheck dem Bankmitarbeiter zeigen, der den Kontrollstempel ausschneidet und an den Empfänger zurücksendet. Anschließend wird der Scheck an die Kasse der Bank übergeben.

Schritt 6

Der Empfänger muss dem Bankangestellten den Pass vorlegen und ihm den Kontrollstempel geben. Nach der Überprüfung gibt der Bankangestellte Bargeld aus, das der Empfänger zählen muss.

Schritt 7

Tragen Sie nach Erhalt des Geldes auf der Rückseite des Scheckrückens die Nummer und das Datum des Kassenbons ein, nach dem die bei der Bank eingegangenen Gelder Ihrer Kasse gutgeschrieben wurden. Unterschreiben Sie die Wirbelsäule mit dem Hauptbuchhalter.

Beliebt nach Thema