So überweisen Sie Geld, Um Den Flutopfern In Krymsk . Zu Helfen

So überweisen Sie Geld, Um Den Flutopfern In Krymsk . Zu Helfen
So überweisen Sie Geld, Um Den Flutopfern In Krymsk . Zu Helfen
Video: So überweisen Sie Geld, Um Den Flutopfern In Krymsk . Zu Helfen
Video: Hochwasser in Deutschland: Diese Anwohnerin rührt zu Tränen | NRW 2023, Februar
Anonim

Viele Bewohner Russlands, selbst in den entlegensten Regionen, bemühen sich um Hilfe für die Flutopfer im Kuban. Wer helfen will, versucht es auf unterschiedliche Weise. Eine davon ist, humanitäre Hilfe zur Aufnahmestelle zu bringen. Eine andere ist, Geld zu sammeln. 10 Tage nach der Tragödie forderten die Behörden der Region Krasnodar auf, die Lieferung humanitärer Hilfsgüter in die Region einzustellen, da sich bereits ein ganzer Berg von Dingen angesammelt hatte. Das Geld wird den Opfern jedoch immer nützlich sein, sodass die Überweisungen weiterhin fließen. Außerdem ist es heute ganz einfach, einen kleinen Betrag zu versenden.

So überweisen Sie Geld, um den Flutopfern in Krymsk. zu helfen
So überweisen Sie Geld, um den Flutopfern in Krymsk. zu helfen

Finanzielle Unterstützung für Krymsk ist heute einer der Hauptbedürfnisse. Schließlich muss die Bevölkerung wieder aufbauen, verlorenes Eigentum wiederherstellen usw. Entschädigungen vom Staat allein reichen offenbar nicht für alles, so dass die Spenden, die noch überwiesen werden, nützlich sind. Geld in eine vom Hochwasser betroffene Region zu überweisen ist ganz einfach.

Alle Kontonummern, Angaben zur Bankverbindung sind in den Medien und im Internet leicht zu finden. Daher können Sie eine Seite aus einer Zeitung ausschneiden oder ein Blatt aus dem Internet drucken und eine Übersetzung senden. Die erste Möglichkeit, wie dies geschehen kann, ist natürlich über die Sparkasse. Es reicht aus, zu einer Filiale der Sberbank zu kommen, zu warten, bis Sie an der Kasse sind und eine Überweisung tätigen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, Geld per Post zu überweisen. Das Schema ist recht einfach und ähnelt dem, das bei der Überweisung von Geldern über eine Sparkasse verwendet wird. Sie müssen ein Blatt mit den Details zur Post bringen, es dem Kassierer geben und den zu zahlenden Betrag nennen. Der Postfachmann erstellt alles selbst und überprüft den Betrieb.

Einige bekannte Aktivisten haben eigene E-Wallets gestartet, mit denen finanzielle Hilfen überwiesen werden können. Alle Gelder von ihnen werden eingelöst und an die Region überwiesen. Dies erfolgt teilweise durch Überweisung auf die angegebenen offiziellen Konten, teilweise persönlich überwiesen.

Wenn Sie den offiziellen Strukturen nicht vertrauen und nicht sicher sind, ob das Geld von den deklarierten Konten an seinen Bestimmungsort gelangt, können Sie es an die Adresse überweisen. Dies kann auf zwei Arten erfolgen. Die erste besteht darin, Geld mit Freiwilligen zu senden, die regelmäßig in die Region Krasnodar reisen, um die Stadt von Trümmern zu befreien. Sie geben das Geld an die Bedürftigsten. Zum Beispiel hilflose einsame alte Menschen.

Sie können auf eigene Faust in das betroffene Gebiet gehen und die Finanzen persönlich an die Opfer überweisen.

Beliebt nach Thema