So Verkaufen Sie Ein Restaurant

Inhaltsverzeichnis:

So Verkaufen Sie Ein Restaurant
So Verkaufen Sie Ein Restaurant

Video: So Verkaufen Sie Ein Restaurant

Video: Speaking | Ordering in a restaurant | im Restaurant bestellen | Dialoge im Alltag | Learn German 2022, Dezember
Anonim

Wenn Sie vor der Aufgabe stehen, ein Restaurant zu verkaufen, müssen Sie zunächst Ihre Finanzen in Ordnung bringen. Die Kosten für ein mit Schulden belastetes fertiges Geschäft sind viel niedriger und es wird schwieriger, Käufer zu finden. Schulden bei Lieferanten, Mitarbeitern, Haushaltsmitteln und außerbudgetären Mitteln tilgen. Es wird auch angebracht sein, in dieser Phase ein Markenbuch zu erstellen. Es ist unerwünscht, mit potenziellen Käufern ohne visuelles Material zu treffen, da dies die Kosten der Transaktion negativ beeinflusst.

So verkaufen Sie ein Restaurant
So verkaufen Sie ein Restaurant

Es ist notwendig

  • -Markenbuch;
  • -das Internet;
  • -Computer.

Anleitung

Schritt 1

Räumen Sie das Restaurant auf. Welcher Grund auch immer Sie dazu veranlasst, sich von ihm zu trennen - auch wenn es sich um finanzielle Mittel handelt, etwas Geld sparen, ein Schild reparieren, die fettige Polsterung weicher Sofas wechseln, nicht funktionierende Herde in der Küche reparieren usw. Stellen Sie sicher, dass Sie das Personal auszahlen. Die Restaurant-Community ist selbst in Großstädten nicht so zahlreich, Gerüchte verbreiten sich schnell, dass es in Ihrem Restaurant beklagenswert ist, und dies wird die Suche nach potenziellen Käufern erheblich erschweren.

Schritt 2

Bewerten Sie Ihr Restaurant, was aufgrund des Wunsches, mehr Geld zu bekommen, ziemlich schwierig ist. Selbsttäuschung beginnt, eine Art mentale Rechtfertigung für das Überteuerte ("Ich habe so viel Zeit und Mühe aufgewendet, sie müssen auch irgendwie gewürdigt werden"). Dies ist kein Geschäftsansatz und leider riskieren Sie, das Restaurant nie zu verkaufen, wenn Sie so denken. Seien Sie so realistisch wie möglich. Schreiben Sie alle Ihre Sachwerte neu. Geben Sie jeweils den Einkaufswert, den Lebenszyklus und den geschätzten Verkaufswert an. Bewerten Sie immaterielle Vermögenswerte auf ähnliche Weise: Team, Atmosphäre usw. Es ist klar, dass die Bewertung immaterieller Vermögenswerte schwieriger ist, aber versuchen Sie auch hier, objektiv zu sein.

Schritt 3

Sammeln Sie einen Bericht mit veröffentlichten Veröffentlichungen über das Restaurant. Es stellt Ihr Marketing-Asset dar, das auch bewertet werden muss. Anderes zu tun ist ungerechtfertigt verschwenderisch. Wenn sich bei der Komplexität der Bewertung eine Frage stellt, können Sie auf folgende Methode zurückgreifen: Ermitteln Sie, wie viel die Werbefläche in der Veröffentlichung kostet, und schätzen Sie dann anhand der erhaltenen Daten die Kosten der Veröffentlichung ein. Vergessen Sie beim Sammeln eines Berichts nicht die Internetressourcen: Erstellen Sie eine Liste aller Websites, auf denen ein Link zur Institution besteht.

Schritt 4

Machen Sie ein Verkaufsangebot. Es sollte den Namen des Restaurants, seine Spezialisierung, das Eröffnungsdatum, die Fläche der Säle, Küchen und Wirtschaftsräume sowie die Spezifikation der verfügbaren technologischen Ausrüstung enthalten. Laden Sie einen professionellen Fotografen ein, um alle Räume zu fotografieren. Senden Sie Ihr Angebot in Papierform oder in elektronischer Form.

Schritt 5

Bewerben Sie Ihren Restaurantverkauf in Branchen- und allgemeinen Geschäftsressourcen. Sie sollten sich nicht nur auf Websites beschränken, die Ihrer Stadt gewidmet sind - Sie können fast überall einen Käufer finden. Wenn Ihr Angebot gut geschrieben und richtig bewertet ist, können Sie das Restaurant in ein paar Monaten verkaufen.

Beliebt nach Thema