So überweisen Sie Geld Von Der Karte Auf Die Sberbank-Karte über Die Nummer 900

Inhaltsverzeichnis:

So überweisen Sie Geld Von Der Karte Auf Die Sberbank-Karte über Die Nummer 900
So überweisen Sie Geld Von Der Karte Auf Die Sberbank-Karte über Die Nummer 900

Video: So überweisen Sie Geld Von Der Karte Auf Die Sberbank-Karte über Die Nummer 900

Video: Как перевести деньги со счета телефона на карту Сбербанка с помощью сайта мобильного оператора 2022, Dezember
Anonim

Die Übertragung von einer Karte auf eine andere wird jetzt niemanden überraschen. Außerdem, wenn es um Karten einer Bank geht. Aber es gibt viele Leute, die daran interessiert sind, mit der Nummer 900 von einer Sberbank-Karte auf eine andere zu überweisen.

So überweisen Sie Geld von der Karte auf die Sberbank-Karte über die Nummer 900
So überweisen Sie Geld von der Karte auf die Sberbank-Karte über die Nummer 900

Wann ist die Funktion verfügbar und wie funktioniert sie

Die Überweisung nach der Nummer 900 ist der bequemste und schnellste Service von allen, wenn Sie Geld von Karte zu Karte der Sberbank überweisen müssen. Der Vorgang dauert sehr wenig Zeit und erfordert keine Internetverbindung. Zunehmend ist es möglich, beim Kauf auf diese Weise zu bezahlen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie kein Bargeld haben.

Um den Dienst nutzen zu können, müssen Sie die Mobile Bank verbinden. Ohne diesen Service ist die Übertragung über eine Nummer nicht möglich. Ob es sich für diese Möglichkeit lohnt, die Mobile Bank anzuschließen, hängt von den Vorlieben der Person ab.

Um eine Überweisung durchzuführen, müssen Sie einen Befehl an die Nummer 900 senden. Für die Überweisung: "Überweisung xxxxxxxxxx yyyy". Anstelle der Buchstaben x sollte eine Zahl stehen und anstelle von y eine Summe. Das Wort „Übersetzung“kann durch die Wörter „PEREVESTI“, „PEREVOD“, „TRANSLATE“ersetzt werden.

Bild
Bild

Wenn die sendende Überweisung nicht eine, sondern mehrere Sberbank-Karten enthält, können Sie bei Bedarf die letzten 4 Ziffern der Karte angeben, von der das Geld abgebucht wird. Beispiel: "Überweisung 1234 xxxxxxxxxxx yyuu", in diesem Fall ist 1234 die letzte Ziffer der gewünschten Karte. Wenn Sie diese nicht angeben, wird der Betrag von einer der Karten abgebucht.

Nach dem Absenden kommt eine SMS mit einer Bestätigungsaufforderung. Es bleibt nur, den Anweisungen der Nachricht zu folgen.

Beschränkungen für Geldtransfers

1. Die Sberbank erlaubt nicht, mehr als 8000 Rubel pro Tag von Karte zu Karte mit der Nummer 900 zu überweisen. Für die Nutzer des Dienstes dürfte dies jedoch kaum ein gravierender Nachteil sein, denn es gibt viele andere Möglichkeiten, Gelder zu überweisen, um größere Beträge zu überweisen.

2. Die Überweisung über die Nummer 900 ist nur in Rubel möglich.

3. Sie können auf diese Weise kein Geld an sich selbst überweisen.

4. Überweisungen von Kreditkarten, virtuellen, Firmenkonten werden ebenfalls nicht funktionieren.

5. Es ist unmöglich, Geld von Karte zu Karte der Sberbank über die Telefonnummer 900 zwischen Währungskarten zu überweisen.

6. Sie können nur 10 solcher Operationen pro Tag durchführen.

Vorlagen

Wenn Sie regelmäßig Geld von Karte zu Karte der Sberbank über die Telefonnummer 900 überweisen müssen, können Sie den Vorgang beschleunigen und eine Vorlage erstellen. Es scheint, dass es elementar ist, ein Wort, eine Zahl und eine Menge einzugeben, aber Menschen, die den Wert der Zeit kennen, werden die Gelegenheit, sie zu sparen, nie versäumen.

Wie erstelle ich eine Vorlage? Sie müssen tun: Senden Sie einen Befehl an die Nummer 900: "NAME xxxxxxxxxx ZZZZZ", wobei anstelle von x - Nummer und anstelle von Z - Name. Alles. Die Registrierung des Vorlagennamens ist abgeschlossen. Jetzt können Sie es verwenden. Wie benutzt man es und was ist der Komfort? Beispiel: "ALEXEI 5000". Die Übersetzung erfolgt sofort. Die Grenze von bis zu 8.000 Rubel bleibt jedoch bestehen.

Was ist die Kommission

Die Höhe der Provisionen für Überweisungen über die Nummer 900 unterscheidet sich je nach den Besonderheiten der Überweisung. Für beide Sberbank-Karten, die in derselben Region ausgestellt wurden, ist die Überweisung absolut kostenlos. Wurden die Karten in verschiedenen Regionen ausgestellt, beträgt die Provision ein Prozent.

Beliebt nach Thema