So Spiegeln Sie Den Kauf Einer Buchhaltungssoftware Wider

Inhaltsverzeichnis:

So Spiegeln Sie Den Kauf Einer Buchhaltungssoftware Wider
So Spiegeln Sie Den Kauf Einer Buchhaltungssoftware Wider

Video: So Spiegeln Sie Den Kauf Einer Buchhaltungssoftware Wider

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Grundlagen - Buchungssätze 2023, Februar
Anonim

Vor dem Kauf einer Buchhaltungssoftware ist es notwendig, die technische Ausstattung des Unternehmens zu beurteilen und festzustellen, ob das Computernetzwerk des Käufers den Anforderungen der Software entspricht. Es ist wünschenswert, dass Spezialisten der für die technische Unterstützung zuständigen Organisation an dieser Arbeit teilnehmen.

So spiegeln Sie den Kauf einer Buchhaltungssoftware wider
So spiegeln Sie den Kauf einer Buchhaltungssoftware wider

Anleitung

Schritt 1

Schreiben Sie im Vertrag detailliert alle Bedingungen für den Erwerb des Buchhaltungsprogramms und seine Umsetzung auf. Der Prozess des Debuggens und Startens des Programms dauert ziemlich lange. Legen Sie daher im Vertrag eine schrittweise Reihenfolge für den Wechsel zum gekauften Programm fest. Es ist notwendig, die Schulung des Personals des Käufers und die Formen der Unterstützung für den Umsetzungsprozess durch die Spezialisten der Verkaufsorganisation im Vertrag vorzusehen.

Schritt 2

Der Vertrag legt die Gesamtkosten des Projekts, den Zeitpunkt des schrittweisen Starts des Programms und die Zahlungsbedingungen fest. Die Bezahlung für den Start des Abrechnungsprogramms erfolgt als vertragsgemäße Entwicklung einzelner Softwareblöcke. Die Tatsache der Durchführung jedes Abschnitts des Programms wird durch die Unterzeichnung einer Handlung zur Ausführung einer bestimmten Arbeit bestätigt. Solche Arbeiten können für die Bedürfnisse des Käufers in Form von Rechnungsabschlüssen, Berichten, Zeitschriften usw. erstellt werden.

Schritt 3

Die Geldüberweisung für den abgeschlossenen Arbeitsblock spiegelt sich in der Buchhaltung der Einkaufsorganisation durch eine Buchung auf der Gutschrift von Konto 51 bei gleichzeitiger Berücksichtigung des Zahlungsbetrags auf der Belastung von Konto 60 wider.

Schritt 4

Die Tatsache der Inbetriebnahme eines separaten Programmblocks wird in der Buchhaltung der Einkaufsorganisation durch eine Buchungsbuchung auf der Belastung von Konto 97 entsprechend der Gutschrift von Konto 60 erfasst.

Schritt 5

Eine Ausbuchung von Konto 97 zu Lasten von Kostenkonten kann auf einmal in Höhe der Gesamtkosten der akzeptierten Stufe gebucht werden. Oder Sie können über die gesamte Nutzungsdauer bis zum nächsten Update des Programms zu gleichen Teilen abschreiben. Der Kontenplan für 2012 erlaubt die Verwendung von Konto 97 in der Buchhaltung, empfohlen wird jedoch ein schrittweiser Übergang von Konto 97 auf Konto 76. Bei Verwendung von Konto 76 ist auch eine schrittweise Abschreibung zulässig.

Beliebt nach Thema