So überprüfen Sie Die Schulden

Inhaltsverzeichnis:

So überprüfen Sie Die Schulden
So überprüfen Sie Die Schulden

Video: So überprüfen Sie Die Schulden

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: DAS ZIGEUNERLAGER ZIEHT IN DEN HIMMEL (4K, Drama, dir. Emil Lotjanu, 1976) 2023, Januar
Anonim

Es gibt einen Teil der Steuerabgaben, den ein Bürger der Russischen Föderation selbst und nicht über einen Arbeitgeber an den Haushalt abführen muss. Dazu gehören Land-, Eigentums-, Transport- und andere Steuern, die auf das Eigentum einer Person erhoben werden. Sie müssen nach einer Quittung des Finanzamtes bezahlt werden. Manchmal kommt es vor, dass die Quittung nicht angekommen ist und die Person die Steuer vergessen hat. Dadurch entsteht eine Haushaltsschuld, die sich beispielsweise negativ auswirken kann, wenn sie ins Ausland gehen möchte.

So überprüfen Sie die Schulden
So überprüfen Sie die Schulden

Es ist notwendig

  • - TIN-Code;
  • - Passdaten;
  • - das Internet.

Anleitung

Schritt 1

Informieren Sie sich über Ihre Schulden auf der Website des Föderalen Steuerdienstes, der seit Juli 2009 die Möglichkeit bietet, Schulden über das Internet zu überprüfen. Besuchen Sie die offizielle Website des Föderalen Steuerdienstes der Russischen Föderation unter dem Link http://www.nalog.ru/. Auf der sich öffnenden Seite befindet sich oben ein vertikales Menü, in dem Sie den Abschnitt "Elektronische Dienste" auswählen und auf den Link "Personalkonto des Steuerzahlers für eine Person" klicken müssen. Es werden Informationen zu den Diensten dieses Dienstes angezeigt. Suchen und navigieren Sie zum Abschnitt zu Steuerverbindlichkeiten.

Schritt 2

Lesen Sie die Bedingungen, unter denen Daten zu Steuerschulden von natürlichen Personen bereitgestellt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ja, ich stimme zu", wenn Sie bereit sind, Ihre persönlichen Daten anzugeben.

Schritt 3

Es erscheint ein Formular mit den Daten des Zahlers, geben Sie alle erforderlichen Daten ein, seien Sie bei der Eingabe des TIN-Codes vorsichtig. Wählen Sie Ihre Wohnregion im Drop-Down-Menü, das in der Registrierung angegeben ist. Es erscheint ein Bild mit Schutz vor Robotern - geben Sie den Verifizierungscode ein und klicken Sie dann auf "Suchen".

Schritt 4

Wenn Daten falsch angegeben wurden, gibt der Dienst eine entsprechende Meldung aus, wonach alle erforderlichen Korrekturen vorgenommen werden müssen. Wenn die Aufschrift „Für Ihre Anfrage wurde nichts gefunden“erscheint, bedeutet dies, dass Sie keine Schulden gegenüber dem Haushalt haben. Andernfalls wird eine Seite mit dem Schuldenbetrag angezeigt, auf der die entsprechende Steuer angegeben ist. Wenn Sie die Schulden begleichen möchten, können Sie ein Zahlungsdokument von der Website des Föderalen Steuerdienstes der Russischen Föderation herunterladen, mit dem Sie sich an jede geeignete Bank wenden können.

Schritt 5

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Schulden per SMS-Dienst, wenn die Nutzung des Internets nicht möglich ist. Verwenden Sie die Kurznummer 4345, an die Sie die Nachricht "FSSP - Ihre TIN" oder "FSSP - Serien- und Passnummer" senden müssen. Nach einer Weile erhalten Sie eine Nachricht, dass eine Schuld vorliegt. Die Kosten für diesen Service betragen 5 Rubel ohne Mehrwertsteuer. Sie können auch die Nummer 8-950-341-00-00 verwenden, an die es reicht, Ihre TIN zu senden, während die Zahlung für den Dienst durch den Tarifplan des Mobilfunkanbieters festgelegt wird.

Beliebt nach Thema