So Erhalten Sie Geld Für Eine Operation Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Geld Für Eine Operation Zurück
So Erhalten Sie Geld Für Eine Operation Zurück

Video: So Erhalten Sie Geld Für Eine Operation Zurück

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Drück deine Nase für 10 Sekunden nach oben und schau, was passiert 2023, Februar
Anonim

Sie, Ihr Ehepartner, Ihre Eltern, ein Kind unter 18 Jahren wurden operiert. Es wurde bezahlt. Nach der Abgabenordnung der Russischen Föderation haben Sie Anspruch auf einen Sozialabzug in Höhe des für die Behandlung gezahlten Betrags, wenn Sie erwerbstätig sind und eine Einkommensteuer von 13% erhoben werden. Somit erhalten Sie für den Betrieb einen bestimmten Geldbetrag (Teil der Einkommensteuer) zurück. Wie kann man es machen?

So erhalten Sie Geld für eine Operation zurück
So erhalten Sie Geld für eine Operation zurück

Anleitung

Schritt 1

Lassen Sie uns klarstellen: Ein Teil der Ausgaben des Steuerpflichtigen für Dienstleistungen, die von medizinischen Einrichtungen der Russischen Föderation (öffentlich oder privat) erbracht werden, die über die entsprechenden Lizenzen für das Recht zur Ausübung medizinischer Tätigkeiten verfügen, müssen im Steuerzeitraum (Kalenderjahr) erstattet werden. Die Liste dieser Dienste wird durch das Dekret der Regierung der Russischen Föderation vom 19.03.2001 N 201 genehmigt.

Schritt 2

Der Geldbetrag des Abzugs wird durch die Summe der tatsächlichen Behandlungskosten bestimmt, jedoch nicht mehr als 120.000 Rubel (Ausnahme sind die Kosten für teure Behandlungen, deren Arten in der Resolution Nr. 201 aufgeführt sind). Wenn die Operation beispielsweise 30.000 Rubel gekostet hat, werden Ihnen 3.900 Rubel (13%) zurückerstattet.Wenn die Operation unter eine teure Behandlung fällt und 300.000 Rubel kostet, sollten Sie 39.000 Rubel zurückgeben, aber nur, wenn Sie diese Einkommensteuer bezahlt haben oder mehr. (Leider wird in den Folgejahren der Sozialabzug für die Behandlung im Gegensatz zum Vermögensabzug nicht übertragen).

Schritt 3

Um einen Abzug zu erhalten und einen Teil des Geldes für die Operation zurückzugeben, müssen Sie eine 3-NDFL-Erklärung erstellen und diese beim Finanzamt am Ort der Anmeldung (nicht am Wohnort, nämlich Anmeldung) einreichen.

Folgende Unterlagen werden eingereicht (Kopien und Originale):

1.Reisepass (Seite der 1. Auflage mit vollständigem Namen, Geburtsdatum und -ort, Seite mit Kennzeichen).

2. TIN-Bescheinigung (bei Registrierung bei der Steuerbehörde).

3. Hilfe von der Buchhaltungsabteilung der Organisation über Ihr Einkommen für das Jahr im Formular 2-NDFL (Original).

4. Zahlungsbescheinigung für medizinische Dienstleistungen, genehmigt durch die gemeinsame Verordnung des russischen Gesundheitsministeriums und des russischen Ministeriums für Steuern und Abgaben vom 25.07.01, Nr. 289 / BG-3-04 / 256 (Original).

5. Zulassung einer medizinischen Einrichtung zur Ausübung medizinischer Tätigkeiten.

6. Vereinbarung des Steuerpflichtigen über die Erbringung medizinischer Leistungen oder teurer Behandlungen.

7.Heiratsurkunde, wenn die abzugsberechtigte Person dem Ehegatten ärztliche Hilfe geleistet hat.

8. Geburtsurkunde des Steuerpflichtigen (bei der Zahlung von medizinischen Leistungen für Ihre Eltern).

9. Geburtsurkunde eines Kindes (Kinder), wenn dem Steuerpflichtigen die Kosten für die Behandlung seines Kindes (Kinder) unter 18 Jahren entstanden sind.

10. Sparbuch des Steuerpflichtigen, der den Abzug erhält. Beim Ausfüllen eines Antrags müssen Sie den Namen der Bank, alle Details und Ihre persönliche Kontonummer angeben.

Beliebt nach Thema