So Erhalten Sie Eine Entschädigung Von Einem Ehemann Für Ein Gezahltes Darlehen Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Eine Entschädigung Von Einem Ehemann Für Ein Gezahltes Darlehen Zurück
So Erhalten Sie Eine Entschädigung Von Einem Ehemann Für Ein Gezahltes Darlehen Zurück

Video: So Erhalten Sie Eine Entschädigung Von Einem Ehemann Für Ein Gezahltes Darlehen Zurück

Video: "SO nehmen sie uns alles weg!" Prof. Dr. Max Otte 2022, Dezember
Anonim

Sie können von Ihrem Ehemann nur eine Entschädigung für das ausgezahlte Darlehen zurückfordern. Dies kann vor Gericht erfolgen. Eine positive Entscheidung wird nur bei einem Generaldarlehen fallen, bei dem die Mittel vollständig für die Familie ausgegeben wurden.

Entschädigung des Ehemannes für das ausgezahlte Darlehen
Entschädigung des Ehemannes für das ausgezahlte Darlehen

Das Familiengesetzbuch der Russischen Föderation besagt, dass nicht nur das in der Ehe erworbene Vermögen beiden Ehegatten zu gleichen Teilen gehört, sondern auch Schulden. Daher liegt die Verantwortung für unbezahlte Kredite sowohl bei der Ehefrau als auch beim Ehemann. Die Rückforderung der Entschädigung hängt von den Umständen ab, die zum Eintritt der Situation geführt haben.

Kreditbearbeitung ohne Beteiligung und Zustimmung des Ehemannes

Wenn eine Frau den Kreditvertrag unterschreibt, wird die Schuld persönlich. Einzige Bedingung ist, dass keines der Dokumente die Unterschrift des Ehegatten enthalten darf. In diesem Fall wird es schwierig, eine Entschädigung zu erhalten.

Wurden die Mittel vollständig für den Bedarf der Familie ausgegeben, wird die Schuld vom Gericht als allgemein anerkannt. Eine solche Mittelverwendung kann leicht nachgewiesen werden, indem die Notwendigkeit eines Kaufs begründet und die erforderlichen Unterlagen vorgelegt werden.

Feinheiten

Bei der Unterzeichnung eines Vertrages durch beide Bürger spielt der Zweck der Kreditaufnahme keine Rolle. Verliert der Ehemann die Möglichkeit, Gelder zur Schuldentilgung beizutragen, leistet der Ehegatte meistens freiwillig Zahlungen. Wenn der Ehepartner mit einer Problemschuld nichts zu tun hat, nicht arbeitet, keine Verbindlichkeiten gegenüber der Bank absichern kann, ist es nicht möglich, den Betrag vor Gericht einzuziehen. Das bedeutet, dass seine Konten nicht beschlagnahmt werden können.

Ist es möglich, bei der Beantragung eines Darlehens für beide Ehepartner eine Entschädigung zu erhalten?

In der Vereinbarung kann angegeben werden, dass Mitglieder derselben Familie Mitdarlehensnehmer sind. In diesem Fall hat der Zahlungseinzug eine gesamtschuldnerische Ordnung und betrifft sowohl das gemeinschaftliche als auch das persönliche Eigentum. Ähnliche Umstände gelten für Bürgschaften.

In den meisten Fällen entsteht die Notwendigkeit, eine Entschädigung von einem Ehepartner zu erhalten, in einer Scheidungssituation. In diesem Fall wird das Gesamtdarlehen in zwei Teile geteilt. Gleiches gilt für Stromrechnungen, Miete. Nach Erhalt des Geldes für den Kauf eines Autos wird die Schuld an diejenigen gezahlt, die das Auto benutzen. Der zweite Ehegatte erhält eine Entschädigung abzüglich eines Anteils der Restzahlungen.

Wie erhalte ich eine Entschädigung?

Scheidung

Gemeinschaftseigentum, Wohnung und Schulden können bis zu drei Jahre nach der Scheidung geteilt werden. Die Frist beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem eine der Parteien von der Rechtsverletzung erfahren hat. Stimmt der Ex-Mann nicht zu, einen Teil des Darlehens weiter zu zahlen, wird die Entscheidung vor Gericht getroffen.

  1. Bei einer Schuld von weniger als 50 Tausend Rubel müssen Sie einen Antrag beim Amtsgericht stellen.
  2. Wenn Sie mehr zurückgeben müssen, wird der Fall beim Bezirks- oder Stadtgericht eröffnet.

Der Kläger muss 1 % des Gesamtbetrags der Forderung zahlen. Die Forderungsanmeldung für den Teil des Darlehens umfasst:

  • persönliche Informationen über beide Ehegatten (Passdaten);
  • Verpflichtungen der Ehebeziehungen;
  • die Grundlage für die Aufteilung der Schulden;
  • den Namen des Gläubigers und den geschuldeten Betrag.

Sie können auch einen anderen Weg gehen - informieren Sie den Inkassodienst über die Scheidung. In jedem Fall müssen Sie einen Nachweis über die Verwendung der Mittel für die Familie erstellen. Im Falle der Weigerung, eine Entschädigung zu zahlen, kann das Gericht eine Einziehung des persönlichen Vermögens des Ehegatten anordnen. Wurde diese Frage im Scheidungsverfahren nicht geklärt, so kann die Bank oder Ehefrau zusätzlich im Rahmen eines Verfahrens die Zuteilung eines Anteils am Gesamtgut beantragen. Gerichtliche Verfahren in diesem Bereich werden jedoch selten durchgeführt, vor allem bei Schulden in Höhe von mehreren Millionen US-Dollar oder bei sehr teuren Immobilien.

Entschädigung mit der Wahrung der ehelichen Beziehungen

Wenn Sie Gelder ohne Scheidung erhalten müssen, können Sie versuchen, die Kreditzusage aufzuteilen. Aber ohne Zustimmung der Bank ist es schwierig, eine positive Entscheidung durch das Gericht zu erwirken.Daher weigern sich die Gerichte häufig, die Anteile im Darlehensvertrag zu bestimmen. Aber Sie können die Schulden direkt teilen, ohne den Vertrag und andere Sicherheiten zu ändern. In diesem Fall handelt es sich um eine Entschädigung, deren Einziehung zugunsten einer Partei für den zukünftigen Zeitraum jedoch nicht möglich ist. Nur für die tatsächlich gezahlten Beträge.

In jedem Fall muss dem Gericht folgendes Dokumentenpaket vorgelegt werden:

Heiratsurkunde (bei Auflösung, falls vorhanden);

  • Eigentumsdokumente;
  • Kreditverträge;
  • eine Bescheinigung der Bank über die getätigten Zahlungen;
  • Beweisgrundlage, die die endgültige Entscheidung des Richters beeinflussen kann.

Eine Entschädigung kann daher nur für allgemeine Kredite für den Bedarf der Familie erhoben werden. Auch ein kleiner Verbraucherkredit kann ein Grund für einen Rechtsstreit sein. Um 50% zu erhalten, wird das Problem nach Abschluss der Zahlungen gelöst. Andernfalls muss der Kreditvertrag neu ausgestellt und ein besonderes Gerichtsverfahren eingeleitet werden. Die Entschädigung wird meistens innerhalb der im Gerichtsbeschluss angegebenen Frist auf die Karte überwiesen.

Beliebt nach Thema