So Schreiben Sie Eine Beschwerde Beim Finanzamt

Inhaltsverzeichnis:

So Schreiben Sie Eine Beschwerde Beim Finanzamt
So Schreiben Sie Eine Beschwerde Beim Finanzamt

Video: So Schreiben Sie Eine Beschwerde Beim Finanzamt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Anleitung: Steuerbescheid verstehen und richtig lesen | Einspruch Steuerbescheid einlegen Finanzamt 2023, Januar
Anonim

Sie sollten sich beim Finanzamt beschweren, wenn Sie bekannte Verstöße gegen Steuergesetze durch Ihren skrupellosen Partner, Kunden oder Wettbewerber melden oder bei einer übergeordneten Stelle wegen rechtswidriger Handlungen einer Finanzbehörde gegen Sie Berufung einlegen wollen. Sie können eine Beschwerde online über die Website des Föderalen Steuerdienstes Russlands, per Post oder persönlich bei der Steuerbehörde einreichen. Die Steuerbehörden sind verpflichtet, dies zu berücksichtigen und Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt eine Antwort zuzusenden.

So schreiben Sie eine Beschwerde beim Finanzamt
So schreiben Sie eine Beschwerde beim Finanzamt

Es ist notwendig

  • - Koordinaten des Finanzamtes;
  • - Computer;
  • - Papier und Drucker (nicht in allen Fällen)
  • - Postdienste (nicht in allen Fällen);
  • - Abgabenordnung der Russischen Föderation und andere Vorschriften, je nach Situation.

Anleitung

Schritt 1

Jede Beschwerde muss die Angabe der Behörde, an die sie gerichtet ist (die Kontrollnummer oder der Name einer übergeordneten Behörde, z juristische Person gilt: juristische Adresse, KPP, PSRN, Position des Antragstellers). Wenn Ihre tatsächliche Adresse nicht mit Ihrer registrierten oder registrierten Adresse übereinstimmt, geben Sie bitte an, an welche Adresse die Antwort gesendet werden soll. Wenn alle diese Bedingungen nicht erfüllt sind, wird die Beschwerde nicht berücksichtigt.Der Titel sollte angeben, gegen wen Sie Widerspruch einlegen: Name des Unternehmens oder die Daten eines bestimmten Beamten, falls Sie ihn kennen (wenn Sie ihn nicht kennen, schreiben Sie nach unten) und seinen Arbeitsplatz.

Schritt 2

Geben Sie im materiellen Teil des Antrags an, unter welchen Umständen Sie von den Tatsachen Kenntnis erlangt haben, die Sie als Verstoß betrachten, und welchen Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung sie widersprechen. Letzteres ist optional, aber sehr wünschenswert, da es überzeugender wahrgenommen wird und dem Bewerber das Gefühl gibt, eine gebildete Person zu sein.Vermeiden Sie Emotionen, Bewertungen, insbesondere Drohungen und Beleidigungen im Text. Das Vorhandensein des letzteren im Text ist ein Grund, Ihre Beschwerde unberücksichtigt zu lassen. Versuchen Sie, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen, die es Ihnen ermöglichen, diejenigen zu identifizieren, über die Sie sich beschweren: Name des Unternehmens, Namen der Beamten, TIN, KPP, OGRN, rechtliche und tatsächliche Anschrift usw., Datum und Uhrzeit der jeder Vorfall, den Sie erwähnen.

Schritt 3

Nachdem Sie alle Umstände dargelegt haben, die Sie für meldepflichtig halten, schreiben Sie, was Sie genau beim Finanzamt fragen. In der Regel handelt es sich dabei um eine Überprüfung der von Ihnen geäußerten Tatsachen und auf deren Ergebnis die Ergreifung von Maßnahmen, die von der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind. Sie haben auch das Recht, über das Ergebnis der Prüfung informiert zu werden und die Adresse anzugeben, unter der dies besser erfolgen sollte. Es ist nicht überflüssig, im Text des Schreibens auch eine Telefonnummer für eine schnelle Kommunikation anzugeben. Wenn Sie über Dokumente verfügen, die die in der Beschwerde genannten Tatsachen bestätigen, ist es besser, Kopien davon beizufügen und sie im Text mit der Anzahl der Blätter aufzulisten. Wenn Sie eine Beschwerde über das Internet einreichen, können Sie dieser gescannte Kopien von Dokumenten als separate Dateien beifügen. Geben Sie in diesem Fall im Text die Namen dieser Dateien und die Namen der darin enthaltenen Dokumente an.

Beliebt nach Thema