Welche Vorteile Haben Alleinerziehende Mütter?

Inhaltsverzeichnis:

Welche Vorteile Haben Alleinerziehende Mütter?
Welche Vorteile Haben Alleinerziehende Mütter?

Video: Welche Vorteile Haben Alleinerziehende Mütter?

Video: ▶ 9 wichtige Finanz-Tipps für Alleinerziehende 2022, November
Anonim

Alleinerziehende Familien werden in Russland immer häufiger. Die meisten Frauen, die sich in einer schwierigen Situation befinden, wissen jedoch nicht, welche Leistungen ihnen gesetzlich zustehen.

Welche Vorteile haben alleinerziehende Mütter?
Welche Vorteile haben alleinerziehende Mütter?

Status einer alleinerziehenden Mutter

Nach geltendem Recht ist eine alleinerziehende Mutter eine Frau, die ein nichteheliches Kind zur Welt gebracht (adoptiert) hat, wenn nicht festgestellt wurde, wer sein Vater ist.

Eine Frau kann verheiratet und alleinerziehend sein, wenn der Vater in der Geburtsurkunde des Kindes fehlt, bis ihr Ehepartner das Kind adoptiert.

Nicht als alleinerziehende Mütter anerkannt:

- Frauen, die ein Kind alleine erziehen und keinen Unterhalt von seinem Vater erhalten;

- Frauen, die nach der Scheidung (innerhalb von dreihundert Tagen) ein Kind zur Welt gebracht haben, es sei denn, der ehemalige Ehegatte ist nicht der Vater des Kindes;

- Witwen, die das Kind des verstorbenen Ehepartners selbstständig erziehen;

- Mütter von Kindern, wenn dem Vater das elterliche Recht entzogen ist.

Liste der Vorteile für alleinerziehende Mütter

Die Gesetzgebung sieht die Zuteilung von Unterwäsche für Neugeborene nach Bundesland sowie kostenlose Babynahrung und Milch (bis 2 Jahre) vor. Auch Mütter erhalten eine monatliche Zulage pro Kind.

Das Kindergeld für arbeitslose Mütter beträgt 1873,10 Rubel. (bis 16 Jahre), für Berufstätige - 40% des Durchschnittsverdienstes.

Für Kinder unter 3 Jahren sollte eine alleinerziehende Mutter eine Entschädigung für die steigenden Lebenshaltungskosten (in Moskau 675 bzw. 750 Rubel), Sachleistungen und kostenlose Medikamente erhalten.

Alleinerziehende Mütter haben das Recht auf vorzeitige Einschulung eines Kindes in den Kindergarten sowie auf 50% Zuschuss zu deren Bezahlung.

Anschließend erhalten die Kinder von alleinerziehenden Müttern Leistungen zur Finanzierung von Fachschulen (Kunst, Musik, Sport etc.). Schulkinder erhalten kostenlose Mahlzeiten. Auch kann eine alleinerziehende Mutter jährlich ein Kind zur Behandlung in ein Sanatorium oder in ein Sommerlager schicken.

Laut Arbeitsrecht haben alleinerziehende Mütter Anspruch auf zusätzlichen unbezahlten Urlaub (bis zu 14 Tage) zu jedem für sie passenden Zeitpunkt sowie auf 100%ige Zahlung des Krankenstands für die Betreuung eines Kindes unter 14 Jahren.

Auch haben alleinerziehende Mütter keinen Anspruch auf Erwerbstätigkeit außerhalb der Arbeitszeit (Wochenende und Feiertage).

Sie können nicht vor Vollendung des 14. Lebensjahres des Kindes entlassen werden und unterliegen auch keiner Entlassung. Bei der Liquidation eines Unternehmens ist der Geschäftsführer verpflichtet, eine alleinerziehende Mutter zu beschäftigen.

Sie haben alleinerziehende Mütter und Steuerabzüge in Höhe von 2000 Rubel. für ein Kind unter 18 Jahren.

In einigen Regionen können alleinerziehende Mütter Anspruch auf andere Subventionen haben. Zum Beispiel, um einen bestimmten Teil der Kosten für die Zahlung von Versorgungsleistungen zu kompensieren.

Beliebt nach Thema