Wie Fülle Ich Eine Studentenrückkehrerklärung Aus?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Fülle Ich Eine Studentenrückkehrerklärung Aus?
Wie Fülle Ich Eine Studentenrückkehrerklärung Aus?

Video: Wie Fülle Ich Eine Studentenrückkehrerklärung Aus?

Video: SPORTUNION erklärt - Wie fülle ich eine PRAE aus 2022, Dezember
Anonim

Um eine Rückerstattung von 13% des gezahlten Studiengebührenbetrags zu erhalten, muss der Student eine Erklärung ausfüllen. Seine Form ist gesetzlich zugelassen. Das Deklarationsprogramm ändert sich jedes Berichtsjahr und muss daher aktualisiert werden. Der Erklärung sind eine Reihe von Dokumenten beigefügt, ohne die das Ausfüllen nicht möglich ist.

Wie fülle ich eine Studentenrückkehrerklärung aus?
Wie fülle ich eine Studentenrückkehrerklärung aus?

Es ist notwendig

Programm "Erklärung", 2-NDFL-Zertifikat der Arbeitsstelle, Stift, Zahlungsbelege, Ausweis

Anleitung

Schritt 1

Die Art der Erklärung für die Studiengebührenerklärung entspricht 3-NDFL, die Finanzamtsnummer steht am Wohnort der ausfüllenden Person. Das Steuerzahlerzeichen eines Studenten ist der Posten "eine andere Person", und das Einkommen, aus dem ein Bürger die persönliche Einkommensteuer zahlt, wird durch eine Bescheinigung seines Arbeitsplatzes in Form von 2-NDFL bestätigt. Die Glaubwürdigkeit wird persönlich oder von seinem Vertreter bestätigt. Darüber hinaus müssen Sie für den Vertreter Nachname, Vorname, Vatersname und den Namen des Ausweisdokuments eingeben.

Schritt 2

In den Angaben zum Anmelder gibt der Steuerpflichtige seinen Nachnamen, Vornamen, Vatersnamen, Geburtsdatum und -ort, den Namen des Ausweises, dessen Einzelheiten (Serie, Nummer, von wem und wann ausgestellt) die vollständige Anschrift des der Wohnort (Postleitzahl, Region, Ort, Wohnort, Straße, Haus, Gebäude, Wohnungsnummer), Kontakttelefonnummer.

Schritt 3

In der Spalte "In der Russischen Föderation erhaltenes Einkommen" gibt der Steuerzahler den Steuersatz von 13% an, schreibt den vollständigen Namen des Unternehmens, in dem er arbeitet, seine Steueridentifikationsnummer und den Registrierungscode. Wählt einen Einkommenscode aus, der der Lohnzahlung entspricht, und gibt gemäß dem 2-NDFL-Zertifikat die Einkommensbeträge für jeden der sechs in diesem Dokument angegebenen Monate ein.

Schritt 4

In der Spalte „Abzüge“wählt die Person, die die Steuererklärung ausfüllt, die Sozialsteuerabzüge aus und schreibt dann den Geldbetrag, den sie für die Studiengebühren ausgegeben hat. Sie muss Quittungen oder anderen Dokumenten entsprechen, die die Zahlung der Studiengebühren bestätigen.

Schritt 5

Diese Erklärung wird auf elektronischen Datenträgern gespeichert und auch in zweifacher Ausfertigung ausgedruckt. Der Anmelder stellt einen Antrag auf Gewährung des Sozialsteuerabzugs, fügt die erforderlichen Unterlagen bei und reicht ihn beim Finanzamt ein.

Beliebt nach Thema