Was Ist Gebrauchs- Und Tauschwert

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Gebrauchs- Und Tauschwert
Was Ist Gebrauchs- Und Tauschwert

Video: Was Ist Gebrauchs- Und Tauschwert

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kapitel 2.1.3 Gebrauchswert vs Tauschwert 2023, Februar
Anonim

Jedes Produkt auf dem Markt hat einen doppelten Charakter des Preises, der sowohl auf der Stufe der Produktion als auch auf der Stufe des Warenaustauschs festgelegt wird. Das bedeutet, dass das Produkt Gebrauchs- und Tauschwert vereint. Es lohnt sich herauszufinden, was diese Eigenschaften sind.

Was ist Gebrauchs- und Tauschwert
Was ist Gebrauchs- und Tauschwert

Verbraucherwert

Die Produkte auf dem Markt haben bestimmte Vorteile für den Verbraucher. Diese Nützlichkeit ist nicht konstant, sie ist für jeden individuell. Natürlich ist der Nutzen eines neuen Tagebuchs für ein Schulkind ungleich höher als für einen Rentner. Daher hat jedes Produkt zuallererst einen Verbraucherwert.

Nützlichkeit kann hier als die Fähigkeit eines Produkts verstanden werden, die Bedürfnisse des Verbrauchers zu befriedigen, sodass er für sich ein Produkt mit den für ihn bequemen Eigenschaften auswählt.

Tauschwert

Diese Produkteigenschaft ist nicht weniger relevant als vor mehreren tausend Jahren. In diesen fernen Zeiten gab es keine universellen Geldeinheiten, daher wurde auf dem Markt jedes Produkt mit einem anderen Produkt gleichgesetzt. Zum Beispiel könnte ein Liter Olivenöl zwei Liter Wein kosten usw. Mit anderen Worten, die Fähigkeit einer Ware, gegen andere ausgetauscht zu werden, liegt in ihrem Tauschwert.

Mit der Entwicklung von Marktbeziehungen, Globalisierung usw. die Menschheit brauchte eine Ware, deren Tauschwert auf alle anderen angewendet werden konnte. Zunächst erschienen Gold-, Silber- und Bronzemünzen im Umlauf, und das ist durchaus logisch, da es sich um schwer abbaubare seltene Metalle handelte. Aber die Bedürfnisse der Menschheit wuchsen, und die Edelmetalle wurden immer weniger. Daher wurde beschlossen, die Kosten von Papierbanknoten dem Wert von Gold gleichzusetzen. Die Goldreserven dieses oder jenes Landes wurden dem Preis einer bestimmten Anzahl von Banknoten gleichgesetzt.

Dies konnte nicht lange anhalten, da die Goldreserven schrumpften, was in Ländern mit begrenzten Goldreserven zu einer Entwertung, Abwertung und Inflation des Geldes führte. Daher wurde 1976 ein neues Währungs- und Finanzsystem eingeführt, nach dem Geldwährungen in ihrem Preis mit den Währungen anderer Länder gleichgesetzt wurden.

Zurück zu den Wurzeln

Nach 1976 kam das weltweite Gold-Geld-System an den Punkt, an dem Banknoten eine Tauschfähigkeit gegeneinander aufwiesen. Viele Länder lehnten dies ab, darunter die UdSSR, deren Gold- und Devisenreserven nach den Vereinigten Staaten an zweiter Stelle standen. Natürlich bleibt die Rolle von Gold in der Weltwirtschaft extrem hoch, aber wenn das Geld vor der Reform den Wert von Gold hatte, wird dem Geld dies jetzt vorenthalten. Aber mit ihrer Hilfe können Sie das gleiche Edelmetall kaufen, da sein Preis von Jahr zu Jahr ständig steigt, was über seinen Gebrauchswert nicht gesagt werden kann.

Beliebt nach Thema