Steuern: Wie Man Sie Bezahlt

Inhaltsverzeichnis:

Steuern: Wie Man Sie Bezahlt
Steuern: Wie Man Sie Bezahlt

Video: Steuern: Wie Man Sie Bezahlt

Video: Steuern in Deutschland einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) 2022, November
Anonim

Von juristischen Personen und natürlichen Personen wird eine obligatorische und kostenlose Zahlung, eine sogenannte Steuer, erhoben, um staatliche oder kommunale Einrichtungen zu finanzieren. Die Fristen für die Zahlung von Steuern richten sich nach den Bestimmungen der Abgabenordnung der Russischen Föderation. Ein wichtiger Faktor ist nicht nur die rechtzeitige Erstellung von Steuerberichten, sondern auch die Zahlung der Steuern durch Bar- oder Geldtransfer.

Steuern: wie man sie bezahlt
Steuern: wie man sie bezahlt

Es ist notwendig

  • - Zahlungsauftrag;
  • - eine Quittung für die Zahlung von Steuern;
  • - Angaben zum Absender der Zahlung;
  • - Angaben zum Zahlungsempfänger;
  • - TIN eines einzelnen Unternehmers;
  • - Karte der Sberbank Russlands;
  • - Reisepass;
  • - Bargeld.

Anleitung

Schritt 1

Verwenden Sie als Mitarbeiter der Organisation, der mit den Funktionen der pünktlichen Zahlung von Steuern betraut ist, das bargeldlose Überweisungssystem. Wenden Sie sich an die Buchhaltung des Unternehmens mit der Bitte, Zahlungsaufträge in zweifacher Ausfertigung für die Zahlung vorzubereiten. Geben Sie die Adresse der Bank und deren Öffnungszeiten an.

Schritt 2

Nehmen Sie die ausgefüllten Zahlungsauftragsformulare und Ihren Reisepass mit. Wenden Sie sich an einen der Bankmitarbeiter, der an der Verarbeitung von Zahlungsdokumenten beteiligt ist. Vergessen Sie nicht, eine Kopie jedes abzustempelnden Dokuments, das Datum der Annahme des Zahlungsauftrags, die Position, den Nachnamen und die Unterschrift des Mitarbeiters mitzunehmen. Geben Sie den Zeitraum an, für den die Zahlung erfolgen soll. Senden Sie die mit der Bank gekennzeichneten Zahlungsaufträge an die Buchhaltung der Organisation zurück und informieren Sie sich über die Bedingungen der Geldüberweisung.

Schritt 3

Organisationen verwenden häufig ein Remote-Banking-System namens "Bank-Client" für den bargeldlosen Geldtransfer und zahlen auf diese Weise Steuern. Wenn Sie dieses Programm verwenden und es beherrschen müssen, wenden Sie sich an den Systemadministrator der Organisation oder die Buchhaltungsabteilung, um Hilfe zu erhalten. Fragen Sie nach Details zur Funktionsweise des Programms. Beherrschen Sie alle seine Nuancen. Bevor Sie selbstständig im System arbeiten, führen Sie unter Anleitung eines Spezialisten mehrere Zahlungen durch. Dies hilft, mögliche Fehler zu vermeiden.

Schritt 4

Einzelunternehmer haben die Möglichkeit, Steuern sowohl bargeldlos als auch bargeldlos zu bezahlen. Sofern ein Girokonto besteht, kann die Zahlung über Zahlungsauftragsformulare erfolgen. Diese Zahlungsart garantiert eine schnelle Gutschrift auf dem Konto des Empfängers und spart dem Zahler Zeit.

Schritt 5

Wenn Sie Steuern in bar bezahlen, nutzen Sie die Dienste der Sberbank of Russia. Füllen Sie den Zahlungsbeleg aus. Ausfüllhinweise befinden sich an den Werbeständen in jeder Filiale der Sberbank. Bei Schwierigkeiten bei der Bearbeitung des Dokuments wenden Sie sich an einen der Bankmitarbeiter oder den Kassierer, der selbstständig den Beleg ausfüllt und die Zahlung durchführt. Nehmen und speichern Sie eine Kopie des Zahlungsbelegs mit dem Zahlungsvermerk der Bank.

Schritt 6

Wenn Sie eine Sberbank-Karte besitzen, können Sie fast alle Arten von Steuern über die Dienste des Terminals bezahlen. Diese Zahlungsart hat ihre Vorteile. Das Geld wird dem Girokonto des Empfängers so schnell wie möglich gutgeschrieben, es gibt keine Provision, die Zahlung erfolgt unabhängig zu einem beliebigen Zeitpunkt. Wenn Sie über das Terminal bezahlen, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und handeln Sie langsam und Schritt für Schritt. Vergessen Sie nach der Zahlung nicht, den vom Terminal ausgestellten Steuerbeleg und Ihre Bankkarte abzuholen.

Schritt 7

Bezahlen Sie die Steuer mit den Diensten des Geldautomaten der Sberbank of Russia. Die Bezahlung erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie mit einer Bankkarte, jedoch mit Bargeld. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und nehmen Sie die Zahlung vor.Die vom Terminal ausgestellte Quittung ist ein Dokument, das die Zahlung bestätigt.

Schritt 8

Die Nutzung von Internetdiensten kann eine zuverlässige und schnelle Möglichkeit sein, Steuern zu zahlen. Damit ist eine Online-Zahlung zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich, die dem Empfänger in kurzer Zeit ohne Provision gutgeschrieben wird. Studieren Sie sorgfältig die Methoden der Geldüberweisung über das Internet, nachdem Sie sich mit einem Spezialisten einer Buchhaltungsagentur beraten haben.

Schritt 9

Um Steuern zu zahlen, nutzen Sie die Dienste eines der Postämter in Russland. Füllen Sie das Quittungsformular aus, das die Daten des Empfängers, den Betrag, die Zahlungsart (Steuer) sowie den Nachnamen, die Initialen, das Datum und die Unterschrift des Zahlers klar und korrekt enthalten muss.

Beliebt nach Thema