So Erhalten Sie Eine Sicherheitslizenz

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Eine Sicherheitslizenz
So Erhalten Sie Eine Sicherheitslizenz
Video: So Erhalten Sie Eine Sicherheitslizenz
Video: Cyberkriminalität im Handwerk: Realität? Hacker? Notfall-Plan? | erfolgreich digital 2023, Februar
Anonim

Die Arbeit eines privaten Wachmanns ist derzeit trotz der Folgen der Krise und steigender Arbeitslosigkeit recht gut gefragt. Die Organe des Innenministeriums ergreifen Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität der Sicherheitsdienste. Zuallererst betrafen solche Maßnahmen die Lizenzierung von Sicherheitsaktivitäten. Somit ist das Verfahren zur Lizenzierung von Sicherheitsaktivitäten strenger, komplizierter und finanziell aufwendiger geworden. Wie bekommt man eine private Sicherheitslizenz?

So erhalten Sie eine Sicherheitslizenz
So erhalten Sie eine Sicherheitslizenz

Anleitung

Schritt 1

Wenden Sie sich an die Bezirksabteilung der Verwaltung für innere Angelegenheiten, die die Genehmigungs- und Genehmigungstätigkeiten durchführt. Die Mitarbeiter des Genehmigungssystems geben Ihnen Auskunft über alle Daten, die für die Erteilung einer Lizenz erforderlich sind. Beachten Sie, dass es kein einheitliches Standardformular für Dokumente gibt und die Anforderungen an Dokumente in verschiedenen Abteilungen leicht unterschiedlich sein können.

Schritt 2

Machen Sie eine ärztliche Untersuchung, die Ihre Eignung als privater Wachmann feststellt. Nach bestandener medizinischer Kommission erhalten Sie ein auf dem Territorium der Russischen Föderation gültiges Zertifikat in der festgelegten Form. Formal ist ein solches Zertifikat auch eine Zulassung zu Waffen.

Schritt 3

Wenn Sie zuvor nicht in Organen für innere Angelegenheiten oder staatlichen Sicherheitsstrukturen gedient haben, müssen Sie auch das Verfahren zur Abnahme von Fingerabdrücken durchlaufen.

Schritt 4

Wenden Sie sich nach Abholung des Dokumentenpakets an eine Sonderschule, die Sicherheitspersonal ausbildet und ausbildet, wo Sie eine Erstausbildung in einem privaten Sicherheitskurs absolvieren sollten. Die Schule muss für diese Ausbildung zugelassen sein. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie ein Abschlusszertifikat und ein Sicherheitsdiplom.

Schritt 5

Die nächste Stufe ist das Bestehen einer Qualifikationsprüfung für Mitarbeiter des Innenministeriums. Die Prüfung umfasst einen theoretischen Teil in Form von Ticket-Antworten auf Fragen zu privaten Sicherheitstätigkeiten sowie einen praktischen Teil: Umgang mit Spezialausrüstung, Sicherheitssystemen, Umgang mit Waffen und deren Umgang. Basierend auf den Ergebnissen der Prüfung wird Ihnen ein Qualifikationsrang zuerkannt. Die Höhe Ihres zukünftigen Gehalts als Wachmann hängt letztendlich teilweise von der Höhe der Entlassung ab.Hiernisse für die Erlangung einer Lizenz und eines privaten Sicherheitszertifikats sollten sich nach Durchlaufen dieser Verfahren nicht ergeben, wenn Sie 18 Jahre alt sind, sind Sie russischer Staatsbürger und nicht vorbestraft.

Beliebt nach Thema