Wie Wettbewerber Im Marketing Analysiert Werden

Wie Wettbewerber Im Marketing Analysiert Werden
Wie Wettbewerber Im Marketing Analysiert Werden

Video: Wie Wettbewerber Im Marketing Analysiert Werden

Video: Marktanalyse durchführen - wie du deine Wettbewerber identifizierst 2022, Dezember
Anonim

Die Wettbewerbsanalyse ist ein wichtiger Bestandteil der Marketingplanung, die hilft, die Marktlage zu verstehen und die Strategie Ihres Marktverhaltens zu bestimmen.

Wie Wettbewerber im Marketing analysiert werden
Wie Wettbewerber im Marketing analysiert werden

Das erste, worauf Sie bei der Wettbewerbsanalyse achten sollten, ist das Verbraucherverhalten. Achte darauf, was sie loben, was sie bevorzugen. Fahren Sie dann direkt mit der Analyse der Wettbewerber fort: Wer ist ihr Zielsegment, welche Nischen sie besetzen (wenn ihre Produkte Nischen sind).

Achten Sie auf ihre Websites und Social-Media-Kritiken: Wenn sie schwerwiegende Fehler haben, werden sie kritisiert. Achten Sie auf die Ankündigungen neuer Produkte, auf den Newsfeed auf der Website.

Wenn Sie etwas produzieren, sollten Sie auf die Stellenangebote Ihrer Wettbewerber achten: Wenn sie Spezialisten in einem engen Bereich rekrutieren, bedeutet dies, dass sie etwas entwickeln möchten, können diese Informationen verwendet werden, um neue Produkte zu analysieren, die sie herausbringen. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Qualitätskontrolle der Konkurrenzproduktion, der Stärken und Schwächen ihrer Umsetzung.

Es lohnt sich, alle Stärken zu identifizieren und an jedem Punkt zu denken und was Ihr Unternehmen darauf antworten kann. Wenn ein Wettbewerber in etwas sehr stark ist, kann es sich lohnen, sich auf etwas anderes zu konzentrieren, da es sehr schwierig sein wird, ihn in dieser Eigenschaft einzuholen. Sie können jedoch einen anderen Weg wählen: ein Nischenprodukt veröffentlichen oder sich auf etwas anderes konzentrieren.

Ein wichtiges Merkmal bei der Analyse von Wettbewerbern ist, wo das Unternehmen vertreten ist. Ist ein Unternehmen in einer bestimmten Region schlecht vertreten, kann es sinnvoll sein, sich auf diese Region zu konzentrieren und den Markt zu besetzen.

Marketer Porter identifiziert fünf Kräfte, deren Analyse nützlich sein kann. Dies sind Wettbewerber, Verbraucher, Ersatzprodukte für Ihre Produkte, der Markt (wie schwierig ist der Eintritt, wie ist die aktuelle Situation, was sind die Merkmale der Gesetzgebung), Lieferanten. Wenn es nur wenige Anbieter gibt, können sie Ihnen und dem Markt ihre Bedingungen diktieren.

Es kann viele Konkurrenten geben. Es ist unmöglich und unnötig, die Aktivitäten aller im Detail zu analysieren. Es ist sinnvoll, Wettbewerber in Gruppen mit derselben Zielgruppe zu gruppieren und dann direkte Wettbewerber zu betrachten.

Bestimmen Sie, welche Eigenschaften für Ihre Branche von entscheidender Bedeutung sind. Wenn Sie beispielsweise ein Geschäft haben, das Rucksäcke verkauft, sind die wichtigsten Merkmale das Alter und das Geschlecht der Person, für die der Rucksack gekauft wird, sowie der Umfang des Rucksacks. Für Schulkinder wird ein Rucksackmodell benötigt, für den Sport - ein anderes, für den Tourismus - ein drittes. Analysieren Sie Partner nach strategischen Merkmalen.

Bei der Auswahl einer Strategie müssen Sie sowohl auf die Vorteile, die Sie haben, als auch auf Ihr Ziel achten. Wenn Sie ein enges Segment erobern und ein Nischenprodukt handeln möchten, gibt es ein Ziel. Wenn Sie ein großes Marktsegment erobern möchten, muss die Strategie anders sein.

Nehmen Sie sich Zeit und Energie, um Ihre Wettbewerber zu analysieren - dies ist ein wichtiger Schritt bei der Wahl einer Marketingstrategie.

Beliebt nach Thema