So Halten Sie Eine Aktionärsversammlung Ab

Inhaltsverzeichnis:

So Halten Sie Eine Aktionärsversammlung Ab
So Halten Sie Eine Aktionärsversammlung Ab

Video: So Halten Sie Eine Aktionärsversammlung Ab

Video: Hauptversammlung: Das sollten Anleger wissen | Börse Stuttgart | Aktien 2022, November
Anonim

Die Aktiengesellschaft ist verpflichtet, jährlich eine Hauptversammlung der Aktionäre abzuhalten. Die Hauptversammlung findet innerhalb der in der Satzung der Gesellschaft vorgesehenen Fristen, frühestens jedoch zwei Monate nach Ablauf des Geschäftsjahres und spätestens sechs Monate statt. Die kompetente Vorbereitung und Durchführung einer Hauptversammlung gehört zu den schwierigsten Ereignissen im Leben einer Aktiengesellschaft.

So halten Sie eine Aktionärsversammlung ab
So halten Sie eine Aktionärsversammlung ab

Es ist notwendig

Bundesgesetz "Über Aktiengesellschaften"

Anleitung

Schritt 1

Wenn Sie keine Erfahrung in der Vorbereitung einer Hauptversammlung haben, werden Sie über kurz oder lang gewisse unangenehme Überraschungen kaum vermeiden können. Welche bedeutsamen Momente können das Leben des Organisators und Führers der Gesellschaft verdunkeln? Erstens kann eine analphabetische Organisation einer Aktionärsversammlung dazu führen, dass Aktionäre Klagen wegen Verletzung des Verfahrens zur Durchführung dieser Veranstaltung einreichen.

Schritt 2

Eine fehlerhafte Vorbereitung von Dokumenten führt zur sogenannten Ablehnung von Entscheidungen. Eine der schlimmsten Folgen ungebildeter Vorarbeiten und organisatorischer Fehltritte ist die Übernahme eines Unternehmens.

Schritt 3

Es sei daran erinnert, dass auf der Hauptversammlung der Gesellschaft äußerst wichtige Fragen ihrer Tätigkeit beschlossen werden, beispielsweise die Wahl des Vorstands und des Aufsichtsrats, die Wahl des Prüfungsausschusses, die Zustimmung des Abschlussprüfers. Damit ist die Hauptversammlung das oberste Organ der Aktiengesellschaft.

Schritt 4

Jeder Aktionär hat das Recht, an einer solchen Versammlung mit Stimmrecht über alle in seine Zuständigkeit fallenden Angelegenheiten teilzunehmen. Der konkrete Zuständigkeitsbereich der Hauptversammlung wird durch das Bundesgesetz „Aktiengesellschaften“bestimmt und begrenzt.

Schritt 5

Bei der Vorbereitung der Hauptversammlung ist der Billigung der Jahresberichte, der Jahresabschlüsse, insbesondere der Gewinn- und Verlustrechnungen, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Einer der wichtigsten Punkte für jeden Aktionär ist vielleicht das Thema Gewinnausschüttung einschließlich der Ausschüttung von Dividenden auf Basis der Ergebnisse des Geschäftsjahres.

Schritt 6

Als ausserordentlich gelten diejenigen Hauptversammlungen, die getrennt und unabhängig vom Jahresabschluss abgehalten werden.

Schritt 7

Die Besonderheiten der Vorbereitung und Durchführung einer so wichtigen Veranstaltung wie der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft hängen von vielen Faktoren ab, unter anderem von der Zahl der Aktionäre und deren qualitativer Verteilung. Um voll und ganz sicher zu sein, dass die Sitzung auf hohem Niveau und in voller Übereinstimmung mit den formalen Verfahren abgehalten wird, sollte sich der Leiter des Unternehmens an professionelle Anwälte wenden. Die Anwaltskanzlei hilft bei der Vorbereitung eines Pakets von Dokumenten, hilft bei der Erstellung des Protokolls der Sitzung des Verwaltungsrats über die Einberufung der Sitzung, Auszüge aus dem Aktienregister und anderer Geschäftsunterlagen, ohne die die Sitzung ungültig gemacht werden.

Beliebt nach Thema