So Steigern Sie Den Filialumsatz

Inhaltsverzeichnis:

So Steigern Sie Den Filialumsatz
So Steigern Sie Den Filialumsatz

Video: So Steigern Sie Den Filialumsatz

Video: Optimieren Sie Ihren Shop-Auftritt auf Kaufland.de und steigern Sie Ihren Umsatz! 2022, November
Anonim

Die Besitzer von Einzelhändlergeschäften haben sich in letzter Zeit der Herausforderung eines ernsthaften Wettbewerbs gestellt. Die früher angewandten Methoden, um sich über Wasser zu halten, helfen nicht: Das Sortiment ist überall fast gleich, alle Handelsketten versuchen durch Abverkaufs- und Treueprogramme den Absatz anzukurbeln. Der Fokus des Wettbewerbs hat sich verschoben und wir müssen anders handeln.

Der Wettbewerb zwingt Einzelhändler, nach neuen Wegen zu suchen, um Kunden zu gewinnen
Der Wettbewerb zwingt Einzelhändler, nach neuen Wegen zu suchen, um Kunden zu gewinnen

Anleitung

Schritt 1

Alle traditionellen Methoden, wie Zusatzleistungen, Sortimentserweiterung, Preiswettbewerb, sind rationale Methoden der Beeinflussung des Endverbrauchers, während der Käufer heute von eher unbewussten irrationalen Motiven geleitet wird. Ein Händler kann die Wahl zu seinen Gunsten auf unbewusster Ebene mit folgenden Techniken direkt beeinflussen:

Schritt 2

Bodengestaltung. Dies ist eine Methode, um eine bestimmte Art von Ausrüstung in bestimmten Bereichen der Halle zu platzieren. Selbst richtig installierte Beleuchtungsanlagen können das Umsatzwachstum um 20 % steigern;

Schritt 3

Richtige Richtung des Kundenstroms im Geschäft; hängende Navigationsschilder, mit denen Sie leicht herausfinden können, wo sich welches Regal befindet - Platzierung von Anzeigen im Geschäft.

Schritt 4

Platzierung von Anzeigen im Laden.

Schritt 5

Berechnung des optimalen Warenumschlags beim Umladen in der Halle. Es sollte minimale Auswirkungen auf den Bewegungspfad der Besucher haben.

Schritt 6

Organisation von Plätzen für zusätzliche Displays und Flächen für Promotionen.

Schritt 7

Diese Faktoren, die indirekt, aber effektiv die Wahl des Käufers beeinflussen, müssen professionell analysiert, berücksichtigt und bei der Durchführung spezifischer Maßnahmen umgesetzt werden, die darauf abzielen, den Kaufkomfort zu erhöhen und den Zeitaufwand jedes einzelnen Käufers zu erhöhen das Verkaufsgebiet und die Besuchshäufigkeit. Je länger der Kunde in der Halle ist, desto größer ist sein Scheck.

Schritt 8

Es liegt also auf der Hand, dass es für die Umsatzsteigerung wichtig ist, einen Kunden nicht nur in Ihren Laden zu locken, sondern auch zu binden, und diese Verbindung weniger rational als emotional zu gestalten. Investitionen für die Durchführung solcher Veranstaltungen zahlen sich sehr schnell aus, indem sie den durchschnittlichen Käuferscheck erhöhen.

Beliebt nach Thema