So Erstellen Sie Einen Restaurant-Businessplan

Inhaltsverzeichnis:

So Erstellen Sie Einen Restaurant-Businessplan
So Erstellen Sie Einen Restaurant-Businessplan

Video: So Erstellen Sie Einen Restaurant-Businessplan

Video: Restaurant Business Plan ( pdf checklist to download ) 2022, Dezember
Anonim

Die Erstellung eines Businessplans ist ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitungsarbeit für jede Art von Unternehmen. Wenn Sie selbst ein Restaurant eröffnen möchten, erstellen Sie sich als Existenzgründer einen Businessplan. Noch einmal überdenken Sie das Modell für den Aufbau Ihres Unternehmens und erfassen die wichtigsten Punkte. Wenn Sie einem Investor einen Geschäftsplan vorlegen müssen, besteht das Ziel darin, die Investition in Ihr Projekt zu maximieren. Schauen Sie sich beide Arten von Businessplänen an.

So erstellen Sie einen Restaurant-Businessplan
So erstellen Sie einen Restaurant-Businessplan

Anleitung

Schritt 1

Überlegen Sie zunächst, wie Sie einen Businessplan für sich selbst schreiben. Auf den ersten Blick scheint es, dass Sie keine Pläne mehr brauchen, dass Sie bereits alles wissen. Aber keine voreiligen Schlüsse ziehen – besser alles überdenken und auf Papier schreiben, als sich später die Haare ausreißen, wenn Ihr Restaurant statt des geplanten Nutzens nur Verluste bringt. Schreiben Sie alle Ihre Gedanken ruhig auf Papier: Psychologen bestehen einstimmig darauf, dass unsere Gedanken in dieser Form viel realer aussehen.

Schritt 2

Der Restaurant-Businessplan sollte alle wichtigen Punkte für die Gründung und Werbung Ihres Restaurants vollständig abdecken. Hier die wichtigsten Punkte im Detail:

- die Art Ihres Restaurants (normal, elitär, national), - Ihre Zielbesucher (ein Porträt Ihres potenziellen Besuchers skizzieren: Alter, sozialer Status, Einkommen, Familienstand usw.), - das Sortiment Ihres Restaurants (was wird Ihr Menü, Spezialitäten sein).

- die Lage des Restaurants (Wohngebiet oder Luxushäuser), - die Fläche für das Restaurant (seine Größe und Miete), - Geräte und Produkte (Lieferanten, Einkaufspreis und Preis der Speisen), - Personal (Köche, Kellner, Sicherheit, Buchhaltung), - die notwendigen Aufwendungen für die Registrierung von Dokumenten für die Registrierung des Restaurants und der Lizenzen, - Werbekosten.

Schritt 3

Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, wird Ihr Restaurant echter aussehen. Sie können die erforderliche Höhe der Finanzinvestitionen für die Eröffnung Ihres Unternehmens berechnen.

Schritt 4

Es lohnt sich, Ihre Mitbewerber auszukundschaften, insbesondere wenn Sie einen Platz für ein Restaurant neben einem bereits in Betrieb befindlichen Café oder Restaurant suchen. Informieren Sie sich im Internet, in den Medien, bei Geschäftsleuten, die bereits Erfahrung mit einem Restaurant haben.

Schritt 5

Wenn Sie ein Restaurantprojekt für einen Investor vorbereiten, müssen Sie ein etwas anderes Dokument erstellen. In Ihrem Businessplan müssen Sie aufzeigen, dass Ihr Restaurant gute Berufsaussichten hat, Unterstützung und Hilfe braucht, um sich weiterzuentwickeln.

Schritt 6

Es lohnt sich, im Businessplan näher auf die Verdienste und Leistungen Ihrer Person und Ihrer Mitarbeiter als zukünftige Mitglieder desselben Teams einzugehen. Beschreiben Sie dem Investor anhand von Marktforschungen die Zukunft Ihres Restaurants.

Schritt 7

Ein wichtiges Thema wird die Amortisationszeit eines Restaurants sein – für einen Investor ist es äußerst wichtig, die Höhe und den Zeitpunkt des Gewinns zu kennen. Erstellen Sie eine ungefähre Plan-Prognose für das erste Jahr des Bestehens des Restaurants unter Angabe der finanziellen Kosten. Der Investor muss Ihnen als Partner vertrauen.

Beliebt nach Thema