So Beantragen Sie Eine Rückerstattung Der Einkommensteuer Für Studiengebühren Tu

Inhaltsverzeichnis:

So Beantragen Sie Eine Rückerstattung Der Einkommensteuer Für Studiengebühren Tu
So Beantragen Sie Eine Rückerstattung Der Einkommensteuer Für Studiengebühren Tu

Video: So Beantragen Sie Eine Rückerstattung Der Einkommensteuer Für Studiengebühren Tu

Video: Wie berechnet man die Einkommensteuer? So geht´s! 2022, November
Anonim

Die Abgabenordnung der Russischen Föderation garantiert die Rückerstattung der zuvor gezahlten Einkommensteuer als Sozialabzug für Ausgaben im Zusammenhang mit der eigenen Ausbildung oder der Ausbildung ihrer Kinder unter 24 Jahren. Um eine Steuererstattung zu beantragen, müssen Sie sich mit einem Paket an Unterlagen an das Regionalbüro der Eidgenössischen Steuerinspektion wenden.

So beantragen Sie eine Rückerstattung der Einkommensteuer für Studiengebühren
So beantragen Sie eine Rückerstattung der Einkommensteuer für Studiengebühren

Es ist notwendig

  • - Bewerbung;
  • - ein Paket von Dokumenten zur Erlangung eines Abzugs.

Anleitung

Schritt 1

Gemäß Artikel 219 der Abgabenordnung der Russischen Föderation haben Sie das Recht, einen Teil der zuvor gezahlten Gelder als Einkommensteuer zurückzugeben, wenn Sie für Ihre eigene Ausbildung oder für die Ausbildung Ihrer Kinder unter 24 Jahren bezahlen. Wenden Sie sich dazu mit einer Erklärung an das Gebietsamt des Föderalen Steuerdienstes.

Schritt 2

Zusätzlich zum Antrag müssen Sie vorlegen: - eine Einkommensbescheinigung des einheitlichen Formulars 2-NDFL; - eine Bescheinigung der Arbeitsstätte; - eine Steuererklärung des Formulars 3-NDFL; - eine Fotokopie des Vereinbarung mit einer Bildungseinrichtung, beglaubigt durch Unterschrift und Dienstsiegel; - eine Fotokopie der Lizenz der Bildungseinrichtung, beglaubigte Unterschrift und Siegel; - Bankscheck und eine Fotokopie, die die Überweisung der Mittel für die Ausbildung auf das Konto der Bildungseinrichtung bestätigt; - Reisepass (Ihr eigener und der des Kindes, sowie eine Kopie aller Seiten); - eine Bescheinigung der Vormundschafts- und Treuhandbehörde (falls der Treuhänder nach Abzug beantragt); - Nummer des Girokontos für die Überweisung der zurückerstatteten Einkommensteuer.

Schritt 3

Beantragen Sie den Sozialsteuerabzug am Ende des akademischen Jahres, für das Sie bereits bezahlt haben. Der maximale Abzugsbetrag, wenn Sie Ihre Studiengebühren selbst bezahlen, wird von den ausgegebenen 120.000 Rubel bereitgestellt. Wenn Sie deutlich mehr für die Studiengebühren bezahlen, werden nur 15.600 Rubel zurückerstattet.

Schritt 4

Wenn Sie Kinder unter 24 Jahren unterrichten, erhalten Sie eine maximale Rendite von 13% von 50.000 Rubel, die für die Ausbildung ausgegeben werden, dh 6.500 Rubel.

Schritt 5

Sie können den Abzug in bar oder per Banküberweisung erhalten. Bei Bareingang wird Ihnen der fällige Betrag auf Ihre bei der Einreichung der Unterlagen angegebene Kontonummer überwiesen. Der bargeldlose Abzug befreit Sie für einen Zeitraum von der Zahlung der Einkommensteuer, bis der Ihnen zustehende Betrag eingezogen ist.

Beliebt nach Thema