So Erhalten Sie Eine Rückerstattung Der Studiengebühren

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Eine Rückerstattung Der Studiengebühren
So Erhalten Sie Eine Rückerstattung Der Studiengebühren

Video: So Erhalten Sie Eine Rückerstattung Der Studiengebühren

Video: Rückzahlungsklauseln 2022, Dezember
Anonim

Bürger, die in Abwesenheit eine Hochschulausbildung erhalten, zahlen einen bestimmten Geldbetrag für ihr Studium. Nach den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation können Fernstudenten 13% des Bildungsbetrags zurückerstatten, indem sie eine Erklärung ausfüllen und ihr ein Paket von Dokumenten beifügen. Darüber hinaus müssen sie Beiträge zum Staatshaushalt für die Einkommensteuer leisten.

So erhalten Sie eine Rückerstattung der Studiengebühren
So erhalten Sie eine Rückerstattung der Studiengebühren

Es ist notwendig

Kopien der Akkreditierung und Lizenz der Hochschule, Zahlungsbelege, 2-NDFL-Zertifikat der Arbeitsstelle, Vereinbarung mit dem Institut, Ausweis, Programm "Erklärung", A4-Papier, Stift

Anleitung

Schritt 1

Bitten Sie die Hochschule, an der Sie studieren, um Kopien der Akkreditierung und Lizenz des Instituts mit dem Stempel der Bildungseinrichtung.

Schritt 2

Fragen Sie in der Personalabteilung nach dem Vertrag, den Sie mit der Hochschule abgeschlossen haben, falls Ihnen dieser nicht vorliegt. Bei Änderung des Studienbeitrags fordern Sie eine zusätzliche Vereinbarung zum Vertrag an, die mit der Bildungseinrichtung abgestempelt und von deren Direktor unterschrieben werden muss.

Schritt 3

Prüfen Sie, ob Sie Belege für einen bestimmten Zeitraum haben. Wenn Sie feststellen, dass einer von ihnen fehlt, fordern Sie von der Buchhaltung des Instituts eine Bescheinigung über die Zahlung der Studiengebühren an, auf der die Höhe der von Ihnen für die Ausbildung ausgegebenen Gelder angegeben werden muss. Als Zahlungsbestätigung kann auch ein Kontoauszug dienen, den Sie in der Filiale oder Zentrale der Bank anfordern können, bei der Sie laut Quittung Geld eingezahlt haben.

Schritt 4

Fordern Sie ein 2-NDFL-Formularzertifikat von der Buchhaltungsabteilung des Unternehmens an, für das Sie arbeiten. Es muss die Höhe des Einkommens für sechs Monate enthalten, für das die Organisation Steuern zahlt, das Firmensiegel, die Unterschrift des Leiters und Hauptbuchhalters der Firma.

Schritt 5

Füllen Sie die Erklärung im 3-NDFL-Formular aus, geben Sie Ihren Nachnamen, Vornamen, Vatersnamen, Geburtsdatum und -ort, Angaben zum Ausweis (Serie, Nummer, von wem und wann ausgestellt), Adresse des Wohnortes ein. Geben Sie die Höhe Ihres Einkommens für sechs Monate und den Betrag an, den Sie für die Ausbildung aufgewendet haben.

Schritt 6

Drucken Sie die Erklärung in zweifacher Ausfertigung aus, legen Sie das erforderliche Dokumentenpaket bei und reichen Sie es beim Finanzamt Ihres Wohnortes ein.

Schritt 7

Stellen Sie einen Antrag auf Sozialabgabenabzug für Bildungsaktivitäten, geben Sie Ihre Girokontonummer ein und innerhalb von vier Monaten erhalten Sie den Ihnen zustehenden Betrag des Abzugs auf Ihr Bankkonto.

Beliebt nach Thema