So Erhalten Sie Eine Rückerstattung, Wenn Der Service Nicht Bereitgestellt Wird

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Eine Rückerstattung, Wenn Der Service Nicht Bereitgestellt Wird
So Erhalten Sie Eine Rückerstattung, Wenn Der Service Nicht Bereitgestellt Wird

Video: So Erhalten Sie Eine Rückerstattung, Wenn Der Service Nicht Bereitgestellt Wird

Video: Amazon Kundenservice kontaktieren 💬 2022, Dezember
Anonim

Wenn die Zahlung für die Dienstleistung vor der Erbringung der Dienstleistung erfolgt, kann der Verbraucher mit einer Nichterstattung des Geldes konfrontiert werden, wenn die Bedingungen der Vereinbarung nicht erfüllt werden. In diesem Fall müssen Sie den Vertrag sorgfältig studieren und bestimmte Maßnahmen durchführen, mit denen Sie das ausgegebene Geld zurückgeben können.

So erhalten Sie eine Rückerstattung, wenn der Service nicht bereitgestellt wird
So erhalten Sie eine Rückerstattung, wenn der Service nicht bereitgestellt wird

Anleitung

Schritt 1

Denken Sie daran, dass es fast unmöglich ist, den ausgegebenen Betrag zurückzuerstatten, wenn Sie Geld für eine nicht erbrachte Dienstleistung überwiesen haben, ohne eine bestätigende Handlung oder Vereinbarung zu unterzeichnen. In diesem Fall können Sie sich nur auf die Integrität und Ehrlichkeit des Darstellers verlassen. Andernfalls können Sie versuchen, auf der Ausstellung einer Quittung zu bestehen oder die Erbringung der Leistung zu verschieben.

Schritt 2

Bestimmen Sie die Laufzeit für die Erbringung der Dienstleistung, die im Vertrag festgelegt ist. Wenn diese Bedingung nicht angegeben ist, dann gemäß Art. 314 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation ist der Schuldner verpflichtet, die angeordneten Handlungen innerhalb von sieben Tagen ab dem Datum des Vollstreckungsersuchens durchzuführen. Ist dies nicht der Fall, haben Sie das Recht, eine Rückerstattung zu verlangen und den Vertrag zu kündigen.

Schritt 3

Machen Sie eine schriftliche Erklärung, in der Sie die Tatsache der Nichterbringung von Dienstleistungen angeben, die Fristen und die Höhe der Schulden notieren. Außerdem ist der Auftragnehmer gemäß Artikel 28 des Gesetzes der Russischen Föderation "Über den Schutz der Verbraucherrechte" zur Zahlung einer Vertragsstrafe oder Vertragsstrafe verpflichtet. Wenn diese Vertragsstrafen nicht im Vertrag festgelegt sind, erfolgt die Berechnung in Höhe von drei Prozent der Kosten der Leistungserbringung für jeden Tag oder jede Stunde Verspätung, jedoch nicht mehr als den Gesamtpreis der Bestellung.

Schritt 4

Senden Sie die Forderung per Einschreiben mit einer Liste der Anhänge an die Adresse des Auftragnehmers. Es ist ratsam, eine Kopie des Schreibens für sich selbst zu behalten und auch die Empfangsbestätigung aufzubewahren. Diese Dokumente werden als Beweismittel vor Gericht benötigt. Der Schuldner verpflichtet sich, Ihnen das Geld innerhalb von 10 Tagen zurückzugeben oder schriftlich zu antworten. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an das Gebietsbüro des Föderalen Dienstes für die Überwachung des Verbraucherschutzes.

Schritt 5

Reichen Sie eine Klage beim Gericht ein, wenn die oben genannten Methoden Ihnen nicht geholfen haben, das für die nicht erbrachten Dienstleistungen ausgegebene Geld zurückzuerstatten. Zuvor empfiehlt es sich, die Höhe der Anwaltskosten zu ermitteln und mit der Höhe der Schulden zu vergleichen. In einigen Fällen kann ein Rechtsstreit nur zusätzliche Kosten verursachen.

Beliebt nach Thema