Mutterschaftskapital Und Wie Man Es Verwendet

Inhaltsverzeichnis:

Mutterschaftskapital Und Wie Man Es Verwendet
Mutterschaftskapital Und Wie Man Es Verwendet

Video: Mutterschaftskapital Und Wie Man Es Verwendet

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: MINUTEN DES LEBENS IN DER TÜRKEI // Top 7 Nachteile nach 16 Jahren in der Türkei // Türkei 2021 2023, Februar
Anonim

Mutterschaftskapital ist ein staatliches Programm, das darauf abzielt, die demografische Situation im Land zu verändern und die Geburtenrate zu erhöhen. Diese Form der Unterstützung für Familien mit zwei oder mehr Kindern ist ein Zertifikat, das zweckgebunden verwendet werden kann.

Mutterschaftskapital und wie man es verwendet
Mutterschaftskapital und wie man es verwendet

Wer hat Anspruch auf Mutterschaftskapital

Familien mit einem zweiten, dritten, vierten oder weiteren Kind, das nach dem 1. Januar 2007 geboren wurde, haben Anspruch auf staatliche Unterstützung in Form von Mutterschaftskapital. Seine Größe wird jährlich indiziert, im Jahr 2007 waren es 250.000 Rubel und im Jahr 2013 waren es bereits 408.960,50 Rubel. Mutterschaftskapital können Sie nur einmal beziehen, d. h. es wird für das dritte Kind nicht bereitgestellt, wenn es bereits für das zweite ausgegeben wurde.

So erhalten Sie Mutterschaftskapital

Um Mutterschaftskapital zu erhalten, müssen Sie sich an das Territorialbüro der Pensionskasse Russlands an Ihrem Wohnort wenden. Folgende Unterlagen müssen Sie dabei haben:

- Reisepass des Antragstellers;

- Geburtsurkunden (Adoption) aller Kinder mit Stempeln des Passes und des Visumdienstes über die Staatsbürgerschaft;

- Antrag auf Bezug von Mutterschaftskapital. Es kann vor Ort oder zu Hause ausgefüllt werden, ein Standardformular ist auf der Website der Pensionskasse der Russischen Föderation verfügbar.

Innerhalb eines Monats werden die eingereichten Unterlagen berücksichtigt, wonach der Antragsteller eine Nachricht über die Entscheidung zur Ausgabe von Mutterschaftskapital (oder Ablehnung) erhält. Um eine Bescheinigung zu erhalten, müssen Sie das Gebietsbüro der Pensionskasse aufsuchen.

Die Frist für die Beantragung einer Bescheinigung über das Mutterschaftskapital ist nicht begrenzt. Das Programm selbst ist nur bis 2016 gültig, vielleicht wird es mit einigen Änderungen verlängert.

Verwendung von Mutterschaftskapital: Wohnen

Das Mutterschaftskapital oder ein Teil davon kann für den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses oder für deren Bau verwendet werden. Letzteres kann sowohl eigenständig als auch auf Einladung einer Drittorganisation durchgeführt werden. Auch die "Verbesserung der Wohnbedingungen", auf die im Dekret der Regierung der Russischen Föderation vom 12. Dezember 2007 N 862 Bezug genommen wird, beinhaltet eine Hypothek, so dass Mutterschaftskapital verwendet werden kann, um einen Teil der Schulden dieser Darlehen zu begleichen. Und schließlich kann das Zertifikat beim Kauf einer Wohnung in einem im Bau befindlichen Gebäude zu den Bedingungen eines Mitbeteiligungsvertrags verwendet werden. Allerdings verfügen nicht alle Entwickler über solche Programme, und sie können nicht verpflichtet werden.

Beim Kauf eines Hauses oder einer Wohnung wird das Geld innerhalb von zwei Monaten nach Einreichung des Kauf- und Verkaufsvertrags und der Eigentumsbescheinigung bei der FIU auf das Konto des Verkäufers überwiesen.

Verwendung des Kapitals für die Ausbildung

Das Mutterschaftskapital kann zur Erziehung des Kindes verwendet werden. Es kann insbesondere für die Bezahlung der Rechnungen eines Kindergartens oder einer anderen vorschulischen Bildungseinrichtung sowie für den Unterricht eines Kindes an einer Universität verwendet werden, sofern es jünger als 25 Jahre ist. Das Mutterschaftskapital kann verwendet werden, um einzelne oder alle Kinder zu erziehen.

Mit Kapital die Rente der Mutter erhöhen

Eine weitere Möglichkeit der Nutzung des Familienkapitals ist die Erhöhung der Mutterrente bzw. des kapitalgedeckten Teils, auch wenn sie einen Vertrag mit einer nichtstaatlichen Rentenkasse abgeschlossen hat. Gleichzeitig behält sich die Mutter das Recht vor, die Verfügung über das Mutterschaftskapital nachträglich zu verweigern.

Beliebt nach Thema