So Teilen Sie Rechnungen

Inhaltsverzeichnis:

So Teilen Sie Rechnungen
So Teilen Sie Rechnungen

Video: So Teilen Sie Rechnungen

Video: Rechnung teilen - Splitrechnung 2022, November
Anonim

Die aktuelle Version des Wohnungsgesetzes der Russischen Föderation sieht keine Trennung von Privatkonten in Wohnungen mit mehreren Eigentümern vor. Sie können sich jedoch durch eine Vereinbarung über das Verfahren zur Zahlung von Versorgungsleistungen oder eine gerichtliche Entscheidung vor einer möglichen Haftung für die Nichterfüllung von Versorgungspflichten durch andere Wohnungseigentümer schützen.

So teilen Sie Rechnungen
So teilen Sie Rechnungen

Anleitung

Schritt 1

Bei normalen Beziehungen zwischen den Eigentümern und rechtzeitiger Erfüllung ihrer Verpflichtungen durch beide genügen mündliche Vereinbarungen. In der Regel werden Dienstleistungen, deren Preis von der Fläche der Wohnung abhängt, im Verhältnis zur Größe des Anteils jedes Eigentümers und abhängig von der Anzahl der registrierten Personen bezahlt - entsprechend der Anzahl der Familienmitglieder von jedem von ihnen, der sich am Wohnort in der Wohnung angemeldet hat, und anderen Personen, die er für notwendig hielt, sich bei ihm anzumelden.

Schritt 2

Es mangelt an mündlichen Absprachen – sie werden nicht auf den Punkt kommen, wenn es auf dieser Grundlage dennoch zu Konflikten kommt, wird es für die Parteien schwierig, ihren Fall zu beweisen. Anders ist es, wenn Sie eine Vereinbarung vorlegen können, die alle Verpflichtungen der Eigentümer in diesem Teil festlegt und von jedem von ihnen unterzeichnet wird.

Einen ungefähren Text des Dokuments finden Sie im Internet oder Sie können einen Anwalt um Hilfe bei der Erstellung bitten.

Das Gesetz verlangt keine notarielle Beglaubigung der Unterschriften, kann aber aus Gründen der Zuverlässigkeit durchgeführt werden.

Nach der Vorführung dieses Dokuments und der Quittung für die rechtzeitige Zahlung des vorgeschriebenen Teils der Miete werden Bestechungsgelder von Ihnen reibungslos durchgeführt und alle Fragen werden an den wahren Schuldigen weitergeleitet.

Schritt 3

Wenn keine Einigung möglich ist, hat jeder Eigentümer das Recht, die Einrichtung des Verfahrens zur Zahlung der Nebenkosten vor Gericht zu beantragen. Dazu müssen Sie eine Klageschrift erstellen, eine staatliche Gebühr entrichten und Ihre Version dieser Bestellung nachweisen (Eigentumsbescheinigungen mit Angabe des Anteils jedes Eigentümers, Daten zur registrierten Nummer) von der Hausverwaltung, Bestätigung, wer der Initiator der Registrierung von Bewohnern war, die keine Eigentümer sind, oder Bestätigung der Familienzugehörigkeit des einen oder anderen Eigentümers usw.).

Nach Inkrafttreten des Gerichtsbeschlusses wird dieses Dokument noch überzeugender aussehen als die Vereinbarung.

Beliebt nach Thema