So Schreiben Sie Ihren Persönlichen Finanzplan

Inhaltsverzeichnis:

So Schreiben Sie Ihren Persönlichen Finanzplan
So Schreiben Sie Ihren Persönlichen Finanzplan

Video: So Schreiben Sie Ihren Persönlichen Finanzplan

Video: So erstellst du einen Finanzplan - Übersicht 2022, Dezember
Anonim

Ein persönlicher Finanzplan ist ein Dokument, das aufzeigt, wie Sie mit den vorhandenen Möglichkeiten (Vermögen, Verbindlichkeiten, Ersparnisse, Einnahmen minus Ausgaben) und mit der gewählten Geldverteilungsstrategie das gewünschte Finanzergebnis in Besitz nehmen können. Darüber hinaus kann ein persönlicher Finanzplan gezielt, Ruhestand und Anti-Krise sein. Aber das sind alles Unterarten einer Investition oder eines umfassenden Plans.

So schreiben Sie Ihren persönlichen Finanzplan
So schreiben Sie Ihren persönlichen Finanzplan

Anleitung

Schritt 1

Ein persönlicher Finanzplan hat seine eigenen Merkmale. Schließlich haben unterschiedliche Menschen ganz unterschiedliche Einnahmen und Ausgaben, verfolgen unterschiedliche finanzielle Ziele und nutzen auch unterschiedliche Instrumente, um diese Ziele zu erreichen. In jedem Fall umfasst die Erstellung eines persönlichen Finanzplans jedoch mehrere Hauptphasen.

Schritt 2

Zunächst sollten Sie die Ziele festlegen, für die Sie einen persönlichen Finanzplan benötigen. Sie können personalisiert werden - vom Kauf eines schicken Anzugs und einer Waschmaschine über den Kauf einer Villa in Haiti bis hin zur Entsendung von Kindern zum Studium nach Cambridge. Nimmt man etwas dazwischen, dann kann man folgende Ziele formulieren:

nächstes Jahr - eine Spülmaschine kaufen; nach drei Jahren - sparen Sie für das Kind, um an einem bezahlten Institut zu studieren; nach sieben Jahren - ein neues Auto kaufen; in den Ruhestand - um einen bestimmten Betrag auf Ihrem Bankkonto zu haben.

Schritt 3

Im zweiten Schritt erfolgt eine detaillierte Analyse aller laufenden Einnahmen und Ausgaben. Bevor Sie damit fortfahren, sollten Sie alle Ihre Einnahmen und Ausgaben für eine bestimmte Zeit (einen oder mehrere Monate) erfassen. Als Ergebnis der Analyse ist es notwendig, die erhaltenen Informationen zu systematisieren und zu gruppieren. Zum Beispiel: „Sie haben so viel für Lebensmittel ausgegeben“, „Sie haben so viel für Kraftstoff für das Auto ausgegeben“, „Sie haben so viel für Nebenkosten ausgegeben“.

Schritt 4

Im dritten Schritt müssen Sie eine Artikelliste Ihres persönlichen Finanzplans erstellen. Hier kommen die Informationen zum Tragen, die durch die Analyse, Gruppierung und Systematisierung aller Einnahmen und Ausgaben gewonnen wurden.

Schritt 5

Im vierten Schritt wird der Planungszeitraum festgelegt, für den der persönliche Finanzplan gelten soll.

Schritt 6

Und der letzte, fünfte Schritt der Erstellung eines Finanzplans besteht darin, alle Budgetdaten mit separaten, spezifischen Indikatoren zu füllen, dh Sie müssen für jeden Budgetposten einen bestimmten Zahlenwert eingeben. Zum Beispiel: Unter dem Posten "Gehalt" beträgt das geplante Einkommen 50 Tausend Rubel, unter dem Posten "Lebensmittel" beträgt der geplante Aufwand 10 Tausend Rubel.

Beliebt nach Thema