So Sichern Sie Sich Einen Deal

Inhaltsverzeichnis:

So Sichern Sie Sich Einen Deal
So Sichern Sie Sich Einen Deal
Video: So Sichern Sie Sich Einen Deal
Video: Asset Deal & Share Deal: Steuervorteile beim GmbH-Kauf und -Verkauf nutzen! 2023, Februar
Anonim

Im Zivilrecht sind Transaktionen die Beziehungen zwischen Bürgern und juristischen Personen, in denen bürgerliche Rechte und Pflichten begründet, geändert oder beendet werden. Alle Transaktionen müssen legal sein, und es ist das Gesetz, das Ihnen hilft, die Transaktion abzusichern.

So sichern Sie sich einen Deal
So sichern Sie sich einen Deal

Anleitung

Schritt 1

Um unglückliche Folgen zu vermeiden, ist es besser, keine mündlichen Geschäfte zu machen. Wenn der Zweite Ihnen zunächst schriftlich (und noch mehr privat) versichert, dass alle Verpflichtungen erfüllt werden, und dann seine Worte zurückzieht, wird es für Sie sehr schwierig sein, Vereinbarungen mit Dritten nachzuweisen. Denken Sie daran, dass Transaktionen mit juristischen Personen und Transaktionen von Bürgern in Höhe von über 10 Mindestlöhnen immer schriftlich erfolgen müssen.

Schritt 2

Wenn Sie ein Geschäft durch Abschluss einer Vereinbarung abschließen, bitten Sie die andere Partei um Dokumente, die die Autorität der Person bestätigen, die die Dokumente unterschreibt, und um Dokumente, die es Ihnen ermöglichen, festzustellen, dass die Aktivitäten des Unternehmens legal sind. In den meisten Fällen tauschen die Parteien - juristische Personen zum Abschluss von Verträgen Kopien der folgenden Dokumente aus: PSRN, TIN, Auszug aus der Satzung (erste Seiten, einschließlich Arten von Aktivitäten und Seiten mit Befugnissen des Exekutivorgans), ein Dokument zur Bestätigung die Befugnisse des Unterzeichners der Dokumente (Bestellung, Vollmacht) …

Schritt 3

Einzelpersonen können eine Kopie des Reisepasses und ein Dokument vorlegen, das die Berechtigung zur Durchführung von Transaktionen mit dem Gegenstand der Transaktion bestätigt (z. B. eine Eigentumsbescheinigung). In einigen Fällen kann eine Transaktion zwischen Bürgern mit einer Quittung ausgestellt werden. Bei Bedarf können Sie sich an das Notariat wenden, das die Transaktion abschließt.

Schritt 4

Wenn Sie Zweifel an der Sauberkeit der Partei haben, mit der Sie eine Transaktion durchführen möchten, können Sie dies auf der Website der Bundessteuerbehörde unter http://egrul.nalog.ru überprüfen. Wählen Sie im Menü „Staatliche Registrierung und Rechnungslegung“den Punkt „Informationen zu im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen eingetragenen juristischen Personen (Veröffentlichung)“. Geben Sie die Daten des Unternehmens in die entsprechenden Felder (PSRN, TIN, Adresse usw.) ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen".

Schritt 5

Um Waren und Dienstleistungen im Rahmen der Transaktion zu bezahlen, verwenden Sie eine Banküberweisung, wenn Sie in bar bezahlen, fordern Sie Dokumente an, die die Tatsache der Geldüberweisung bestätigen (Kaufbelege, Rechnungen). Wählen Sie nach Möglichkeit Zahlungsbedingungen, die Ihnen helfen, den guten Glauben der anderen Partei zu überprüfen. Anstelle einer 100%igen Vorauszahlung verwenden Sie das Schema „Vorauszahlung“. In einigen Fällen ist es ratsam, Dritte in die Transaktion einzubeziehen - Bürgen, Bürgen. In besonderen Fällen - Zeugen des Geldeingangs bei Ihnen (oder der anderen Partei).

Beliebt nach Thema