So Zahlen Sie Steuern Auf Autoverkäufe

Inhaltsverzeichnis:

So Zahlen Sie Steuern Auf Autoverkäufe
So Zahlen Sie Steuern Auf Autoverkäufe
Video: So Zahlen Sie Steuern Auf Autoverkäufe
Video: Zahlen Sie nicht zu viele Steuern -- überprüfen Sie Ihre Steuererklärung 2023, Februar
Anonim

Wenn wir kleine Dinge verkaufen, denken wir nicht darüber nach, wie richtig oder legal das ist – die Regierung interessiert sich auch nicht dafür. Wenn es um den Verkauf von teuren Funktionsartikeln geht, müssen Sie Ihre Maßnahmen mit dem Gesetz und einigen Organisationen abstimmen. Oft muss ein zusätzlicher Betrag eingezahlt oder vom Einkommen abgezogen werden. Die Zahlung von Steuern auf den Verkauf eines Autos ist ein solcher Fall.

So zahlen Sie Steuern auf Autoverkäufe
So zahlen Sie Steuern auf Autoverkäufe

Anleitung

Schritt 1

Beachten Sie, dass keine Steuern gezahlt werden, wenn das Auto zum Zeitpunkt des Verkaufs mehr als drei Jahre in Ihrem Besitz war; das Auto wird zu einem niedrigeren Preis als dem, zu dem es gekauft wurde, verkauft oder der Verkaufspreis des Autos beträgt weniger als 125 Tausend Rubel. In allen anderen Fällen ist die Steuer zu entrichten.

Schritt 2

Reichen Sie Ihre Steuererklärung in jedem Fall ein – auch wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind und Sie keine Steuern zahlen müssen, denn aus dem Dokument wird ersichtlich, warum die Bemessungsgrundlage entfällt. Das Versäumnis, eine Erklärung abzugeben, unterliegt Sanktionen (insbesondere einer Geldstrafe von 100 Rubel).

Schritt 3

Denken Sie daran, wie der Einkommensabzug berechnet wird. Zum Beispiel: Ein bestimmter Bürger hat ein Auto für 300.000 Rubel verkauft. Das Auto war zweieinhalb Jahre im Besitz und die Kosten für den Kauf beliefen sich auf 260.000 Rubel. Die Besteuerungsgrundlage beträgt in diesem Fall 175.000 Rubel (300.000 - 125.000, die zweite Zahl ist der vom örtlichen Finanzamt für den Abzug vom Verkaufswert festgelegte Betrag) und der Steuerbetrag beträgt 22.750 Rubel (175.000 x 13%).

Schritt 4

Fügen Sie Ihrer Steuererklärung unbedingt Dokumente bei, die das Alter des Autos und den Kaufwert bestätigen (oder eine davon - alles hängt davon ab, welche Art von Abzug Sie verwenden). Die Erklärung selbst wird beim örtlichen Finanzamt (d. h. am Wohnort) und spätestens am 30. April des Folgejahres abgegeben.

Schritt 5

Zahlen Sie unbedingt Steuern (Sie können sich der Zahlung nicht entziehen). Seine Größe für Bürger der Russischen Föderation beträgt 13% des Einkommens aus dem Verkauf eines Autos und für den Rest 30%. In diesem Fall kann der steuerpflichtige Betrag entweder um den gesamten Betrag des Abzugs von der Grundsteuer (der Betrag beträgt nicht mehr als 125 Tausend Rubel) oder um einen bestimmten Betrag der Ausgaben verringert werden, die direkt mit der Quittung zusammenhängen des Einkommens (der Kaufpreis eines Autos in einem Autohaus ist eine solche Ausgabe).

Beliebt nach Thema