Warum Eier Im Dezember Teurer Geworden Sind

Warum Eier Im Dezember Teurer Geworden Sind
Warum Eier Im Dezember Teurer Geworden Sind
Video: Warum Eier Im Dezember Teurer Geworden Sind
Video: Eier werden wegen Fipronil-Skandal teurer 2023, Februar
Anonim

Jeder Einwohner des Landes war im Dezember 2018 mit der Tatsache konfrontiert, dass er, als er in den Laden kam, den fabelhaften Preis für Eier sah. Ein so starker Preisanstieg ließ niemanden gleichgültig, und viele belasteten das Familienbudget.

Eier
Eier

Es wurde immer geglaubt, dass ein Mensch im täglichen Leben drei Hauptprodukte hat - Milch, Brot und Eier. In jedem Haus, in jedem Kühlschrank gab und gibt es Eier. Die Preise waren zwar hoch, aber durchaus erträglich. Im Dezember 2018 sahen sich die Einwohner des Landes jedoch damit konfrontiert, dass der Preis für ein Dutzend Eier über Nacht um mehrere Prozent gestiegen ist. Was ist der Grund für einen solchen Preisanstieg?

Tatsache ist, dass die Produktion von Hühnereiern in Russland in letzter Zeit zugenommen hat und es viele Angebote auf dem Markt gibt. Der Überschuss des Produkts zwang die Hersteller, diese zum Selbstkostenpreis und in manchen Fällen sogar mit Verlust zu verkaufen. Schließlich kann die Produktion bekanntlich nicht gestoppt werden - dies wird den Markt stark beeinflussen.

Darüber hinaus wirkte sich die Aufregung vor den Feiertagen aus: Viele kauften Lebensmittel "weit im Voraus", um in den Neujahrsferien keine Geschäfte zu besuchen. So ist der Preis für ein Dutzend im Durchschnitt um bis zu 7 % gestiegen, in einigen Regionen sogar um 10 %. Experten halten dieses Phänomen für temporär und saisonal. Es ist inakzeptabel, dass eine solche Wachstumsrate in nur einem Monat lag, dies kann zu einem Rückgang der Nachfrage nach dem Produkt führen.

Bald sind die Ferien vorbei und mit ihnen enden saisonale Schwankungen und Produktionskosten. Der Preis für Eier wird ein wenig sinken, aber es wird nicht mehr derselbe sein.

Beliebt nach Thema