So Entfernen Sie Hypothekenbelastungen

Inhaltsverzeichnis:

So Entfernen Sie Hypothekenbelastungen
So Entfernen Sie Hypothekenbelastungen

Video: So Entfernen Sie Hypothekenbelastungen

Video: Tapeten entfernen u0026 ablösen 🥵 Nur kein Stress! 2022, November
Anonim

Für die meisten Bürger ist der Wohnungskauf nur über eine Hypothek möglich - ein Bankdarlehen, das durch die gekaufte Wohnung gesichert ist. Ein Hypothekenvertrag unterliegt der staatlichen Registrierungspflicht und ist eine Belastung des Rechts auf eine Wohnung, die es dem Eigentümer nicht erlaubt, ohne Zustimmung der Bank über die Wohnung zu verfügen.

So entfernen Sie Hypothekenbelastungen
So entfernen Sie Hypothekenbelastungen

Anleitung

Schritt 1

Wenn die Quelle des Erwerbs Ihrer Wohnung ein Hypothekendarlehen war und dieses von der Bank verpfändet ist, werden Sie nur durch die vollständige Rückzahlung des Darlehens vollständiger Eigentümer. Bis dahin können Sie ohne Zustimmung der Bank nicht über die Wohnung verfügen (spenden, verkaufen), da ihr eine Belastung auferlegt wird, die sich im Eigentumsnachweis niederschlägt. Die Aufhebung der eingetragenen Hypothekenbelastung erfolgt in der Regel in zwei Fällen: bei der Rückzahlung des Darlehens oder bei der Liquidation der Bank.

Schritt 2

Wenn das Darlehen vollständig beglichen ist, wenden Sie sich an die Bank, um einen gemeinsamen Antrag auf Kündigung der Hypothek bei der Gebietsabteilung des Föderalen Registrierungsdienstes am Wohnort einzureichen. Fügen Sie dem Antrag auf Kündigung der Hypothek einen Reisepass und eine Eigentumsbescheinigung bei. Die staatliche Abgabe für die Kündigung der Hypothek wird nicht bezahlt. Danach wird das Registrierungsprotokoll mit der Angabe, dass Ihre Wohnung hypothekarisch ist, gelöscht und auf der Rückseite der Eigentumsbescheinigung in der Abteilung Rosregistratsiya den entsprechenden Stempel vermerken, dass die Hypothek beendet wurde.

Schritt 3

Wenn Sie eine neue Bescheinigung ohne Noten erhalten möchten, dass die Wohnung in einer Hypothek war, stellen Sie einen Antrag und zahlen Sie die staatliche Gebühr.

Schritt 4

Im Falle einer Bankliquidation gilt die Kreditverpflichtung als erfüllt. Um die Hypothekenbelastung bei der Liquidation der Bank zu beseitigen, wenden Sie sich an die Steuerbehörde am Ort des ehemaligen Sitzes der Bank, um einen Auszug aus dem Unified State Register of Legal Entities (USRLE) zu erhalten, in dem die Liquidation der juristischen Person Muss bestätigt sein. Dann wenden Sie sich mit einem Antrag auf Beseitigung von Hypothekenlasten, einem Reisepass, einer Eigentumsbescheinigung und einem Auszug aus dem einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen an die Abteilung Rosregistration.

Schritt 5

Etwas schwieriger ist es, wenn im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen keine Daten über die Liquidation der Bank vorhanden sind, die Bank jedoch an ihrem früheren Standort abwesend ist und ihre Anschrift und Einzelheiten zur Rückzahlung des Darlehens nicht bekannt sind. In diesem Fall gilt das Hypothekendarlehen nicht als zurückgezahlt. Dann zahlen Sie den Restbetrag der Darlehensschuld auf das Notardepot und beantragen beim Gericht die Anerkennung des Darlehens als zurückgezahlt und die Beseitigung der Hypothekenbelastung. Nachdem Sie eine Gerichtsentscheidung erhalten haben, wenden Sie sich an die Abteilung Rosregistratsiya, um die Registrierungsaufzeichnung zu löschen, dass Ihr Haus hypothekarisch ist.

Beliebt nach Thema