So Ermitteln Sie Die Rendite

Inhaltsverzeichnis:

So Ermitteln Sie Die Rendite
So Ermitteln Sie Die Rendite

Video: So Ermitteln Sie Die Rendite

Video: Anleihen: So berechnen Sie die Rendite 2022, November
Anonim

Die Rendite ist eine Kennzahl, die als prozentuales Verhältnis des Gewinns über einen bestimmten Zeitraum zu dem zu Beginn vorgestreckten Kapital definiert wird. In diesem Fall spricht man von der Rendite von Vermögenswerten oder Investitionen. Aus dem Verhältnis des Gewinns zu den zu seiner Erzielung notwendigen Kosten ergibt sich die Rendite.

So ermitteln Sie die Rendite
So ermitteln Sie die Rendite

Anleitung

Schritt 1

Mit anderen Worten spiegelt dieser Indikator den Kapitalzuwachs (Produktionsvermögen) wider, der in die Herstellung von Gütern und Dienstleistungen investiert wurde. Gleichzeitig umfassen die Vorschussmittel die Produktionskosten und die Löhne der Arbeiter. In der Regel wird die Rendite jährlich berechnet.

Schritt 2

Ein solcher Koeffizient gibt eindeutig ein Merkmal der Tätigkeit des Unternehmens wieder. Die Profitrate wird durch zwei Gruppen von Faktoren bestimmt: die interne Produktion und den Markt. Der Hauptfaktor, der es bestimmt, ist die Masse der Gewinne. Alles, was zu einer Erhöhung dieser führt, hat keinen Einfluss auf die Rentabilität des Unternehmens.

Schritt 3

Die Profitrate hängt auch von der Zusammensetzung der in die Produktion vorgeschobenen Mittel ab, insbesondere vom Anteil der Arbeiterlöhne. Angenommen, zwei Unternehmen haben gleich viel Geld in die Produktion investiert, aber eines von ihnen gibt mehr Geld für die Einstellung von Arbeitskräften aus. Dann wird hier, sofern andere Faktoren unverändert bleiben, mehr Gewinn erzielt, was bedeutet, dass auch seine Rate höher ist.

Schritt 4

Die jährliche Rendite hängt auch von der Umschlagshäufigkeit der im Produktionsprozess eingesetzten Mittel ab. Mit einer Erhöhung der Fluktuationsrate wird das ausgegebene Geld schneller an den Geschäftsinhaber zurückgegeben. In diesem Fall steigt das Produktionsvolumen, der Gewinn und damit die Effizienz der Unternehmensaktivitäten.

Schritt 5

Die von uns betrachtete Erhöhung des Indikators wird durch Kosteneinsparungen bei den Produktionsmitteln begünstigt. Sie können sie sparen, indem Sie fortschrittliche Technologien einsetzen und die Anzahl der Arbeitsschichten pro Tag erhöhen. Dadurch werden die Produktionskosten gesenkt, was den Gewinn des Unternehmens erhöht.

Schritt 6

Die Rendite hängt auch von Preisschwankungen am Markt und von der gesamtwirtschaftlichen Lage im Allgemeinen ab. Sein funktionaler Zweck liegt darin, dass Monopolunternehmen diesen Indikator verwenden, um Preise festzulegen und zu regulieren. Andererseits regelt die Profitrate für die Gesellschaft das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage, wenn sich dieser Koeffizient in den verschiedenen Industrien nicht sehr unterscheidet.

Beliebt nach Thema