So Bringen Sie Schuldner Zur Zahlung

Inhaltsverzeichnis:

So Bringen Sie Schuldner Zur Zahlung
So Bringen Sie Schuldner Zur Zahlung

Video: So Bringen Sie Schuldner Zur Zahlung

Video: So bringen wir Schuldner und Investoren zusammen 2022, November
Anonim

Jeder Mensch möchte Gelder zurückzahlen, die er verschuldet hat, oder Zahlungen für erbrachte Dienstleistungen und gelieferte Waren erhalten. Doch was tun, wenn der Schuldner nicht zahlen will, sich ständig aus dem Gespräch zurückzieht und Treffen vermeidet? Wie können Sie die Gegenpartei zahlen lassen, auch wenn Sie das Risiko eingehen, die Beziehungen zu ihr zu ruinieren? Welche Möglichkeiten gibt es, darauf Einfluss zu nehmen?

So bringen Sie Schuldner zur Zahlung
So bringen Sie Schuldner zur Zahlung

Es ist notwendig

  • Telefonnummer und Adresse des Schuldners
  • Zugang zum Internet
  • unterschriebene Verträge oder Quittung

Anleitung

Schritt 1

Sprechen Sie mit dem Schuldner, erklären Sie die Situation im Gespräch, äußern Sie Ihre Forderungen und vermitteln Sie ihm, dass Sie im Falle der Nichtbegleichung der Forderung gezwungen sind, Maßnahmen zu deren Einziehung zu ergreifen. Es ist besser, sofort mit dem Inkassoverfahren zu beginnen, denn dies schafft einen guten Eindruck von Ihrem Unternehmen und zeigt die Ernsthaftigkeit Ihres Handelns.

Warten Sie nicht, bis der Gläubiger jeden Cent selbst zurückgibt. Rufen Sie an, kommen Sie vorbei, schreiben Sie und erinnern Sie ihn sanft und respektvoll an die Pflicht. Sie müssen in regelmäßigen Abständen mehrmals anrufen. Wenn der Schuldner Sie ignoriert, fordern Sie die Schuld ein und zeigen Sie die Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten.

Schritt 2

Wenden Sie sich an Inkassounternehmen, die anbieten, das Inkassoproblem zu übernehmen. Inkassounternehmen gehen individuell auf die jeweilige Situation ein und berücksichtigen die verschiedenen sozialen, wirtschaftlichen und psychologischen Umstände, die bei der Konfliktlösung eine Rolle spielen. Ihre Erfolgsbilanz umfasst viele schwierige und manchmal langjährige, aber zurückgezahlte Schulden. Das Hauptaugenmerk im Verfahren zur Beitreibung von Forderungen gilt der vorgerichtlichen Lösung dieses heiklen Themas. Es sollte beachtet werden, dass ihre Dienste, obwohl völlig legal, sehr teuer sind.

Schritt 3

Wenden Sie sich an einen Anwalt oder eine Anwaltskanzlei. Dies ist der beste und sicherste Weg, um Ihr Geld zurückzubekommen, da Profis kompetent eine Klageschrift erstellen, die keine Drohungen und wütenden Phrasen enthält, sondern nur eine verständliche und rechtliche Aufforderung zur Rückzahlung von Schulden. Es hängt vom Inhalt des Schreibens ab, ob die Angelegenheit außergerichtlich gelöst wird oder nicht. Ein kompetenter Anwalt entwickelt Taktiken für die Durchführung des Verfahrens zur Geldrückerstattung und hilft beim Aufbau von Beziehungen zum Schuldner. Darüber hinaus vertritt sie im Falle eines Rechtsstreits Ihre Interessen, auch ohne Ihre Beteiligung.

Schritt 4

Stellen Sie einen Antrag beim Gericht, wenn der vorherige Schritt keine positive Wirkung hatte. Wenn Sie möchten, dass Ihre Chancen auf das gewünschte Ergebnis deutlich erhöht werden, beauftragen Sie eine Gruppe von Anwälten, die sich direkt mit Inkassoverfahren befassen.

Schritt 5

Vernachlässigen Sie nicht den Eingang der Forderung in Teilen, wenn der Schuldner sich dennoch für die Rückgabe des Geldes entschieden hat. In diesem Fall geht das Geschäft viel schneller und Sie können vielleicht eine normale Geschäftsbeziehung aufrechterhalten.

Beliebt nach Thema