So Zahlen Sie Eine Geldstrafe An Einem Geldautomaten

Inhaltsverzeichnis:

So Zahlen Sie Eine Geldstrafe An Einem Geldautomaten
So Zahlen Sie Eine Geldstrafe An Einem Geldautomaten
Video: So Zahlen Sie Eine Geldstrafe An Einem Geldautomaten
Video: Kölner Fahrrad-Cops: Wahnsinn auf zwei Rädern (1/2) 2023, Februar
Anonim

Derzeit bieten viele Banken ihren Kunden die Möglichkeit, Geldstrafen für Verstöße gegen die Verkehrsregeln über einen Geldautomaten zu bezahlen. Dazu reicht es aus, eine Plastikkarte mit dem geforderten Betrag und einen von der Verkehrspolizei ausgestellten Beschluss bzw.

So zahlen Sie eine Geldstrafe an einem Geldautomaten
So zahlen Sie eine Geldstrafe an einem Geldautomaten

Anleitung

Schritt 1

Fragen Sie Ihre zuständige Bank, ob es möglich ist, Verkehrsstrafen über einen Geldautomaten zu bezahlen. Es ist auch notwendig, die Kosten dieser Dienstleistung zu klären. Wenn es nicht von der Bank bereitgestellt wird, können Sie den Geldautomaten eines anderen Kreditinstituts verwenden, beispielsweise der Sberbank of Russia. Es ist zu beachten, dass Ihnen eine zusätzliche Servicegebühr in Rechnung gestellt wird.

Schritt 2

Erhalten Sie von der Verkehrspolizei einen Beschluss oder ein Protokoll über den Fall einer Ordnungswidrigkeit, aus dem die Höhe der Geldbuße hervorgeht. Zum Bezahlen benötigen Sie die Nummer dieses Dokuments.

Schritt 3

Stecken Sie die Karte in den Geldautomaten, geben Sie den PIN-Code ein und wählen Sie die Eingabesprache. Überprüfen Sie, ob auf dem Konto genügend Geld vorhanden ist, um die Geldstrafe zu bezahlen. Gehen Sie dazu in den Bereich "Guthaben". Verlassen Sie das Hauptmenü des Geldautomaten und wählen Sie den Abschnitt "Zahlungen" oder "Zahlung für Dienstleistungen". Suchen Sie den Punkt „Steuern, Bußgelder, Spenden“und klicken Sie auf den Button „Zahlung von Verkehrsstrafen“.

Schritt 4

Wählen Sie die Nummer des Protokolls oder der Anordnung zur Zahlung der Geldbuße. Möglicherweise benötigen Sie auch eine Führerscheinnummer. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Danach werden alle Informationen über die Geldbuße auf dem Bildschirm angezeigt. Überprüfen Sie die Konsistenz der Daten. Wenn das System die notwendigen Informationen nicht gefunden hat, sind die Daten zur Geldbuße möglicherweise noch nicht in der Datenbank angekommen. Bitte versuchen Sie es später zu bezahlen.

Schritt 5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bezahlen", wenn die Informationen zur Geldbuße korrekt waren. Der entsprechende Betrag wird von Ihrem Konto abgebucht. Erhalten Sie einen Scheck zur Bestätigung der Operation Es ist zu beachten, dass die Daten über die Zahlung der Geldbuße innerhalb eines Tages in die Datenbank der Verkehrspolizei eingehen.

Schritt 6

Nutzen Sie die Dienste von "Mobile Bank" oder "Internet Bank", um die Geldbuße zu bezahlen. In diesem Fall müssen Sie nicht nach einem Geldautomaten suchen, sondern senden einfach eine SMS mit dem entsprechenden Code oder führen eine Operation über einen Computer aus. Überprüfen Sie die Bedingungen dieses Dienstes direkt in der Filiale der betreuenden Bank.

Beliebt nach Thema