So Senden Sie Eine Geldüberweisung Nach Russland

Inhaltsverzeichnis:

So Senden Sie Eine Geldüberweisung Nach Russland
So Senden Sie Eine Geldüberweisung Nach Russland

Video: So Senden Sie Eine Geldüberweisung Nach Russland

Video: Geldüberweisung nach Russland ODER Geld von Russland nach Deutschland überweisen 2022, Dezember
Anonim

Eine bestimmte Anzahl russischer Staatsbürger lebt dauerhaft oder vorübergehend im Ausland. Und wenn sie Geld an ihre Freunde oder Verwandten überweisen müssen, müssen sie wissen, wie es geht.

So senden Sie eine Geldüberweisung nach Russland
So senden Sie eine Geldüberweisung nach Russland

Anleitung

Schritt 1

Wenn die Person, der Sie Geld senden möchten, ein Bankkonto hat, verwenden Sie eine Banküberweisung. Dazu müssen Sie nicht nur die Kontonummer des Empfängers, sondern auch den vollständigen Namen der Bank, ihres Korrespondenzkontos und, falls vorhanden, den Namen der ausländischen Zwischenbank erfahren, über die alle derartigen Währungstransaktionen abgewickelt werden aus.

Schritt 2

Kommen Sie in die Filiale der ausländischen Bank, bei der Sie ein Konto haben. Geben Sie den erforderlichen Geldbetrag ein und füllen Sie die Dokumente für die Geldüberweisung nach Russland aus. Einige Banken bieten Kunden die Möglichkeit, Geldüberweisungen direkt über das Internet vom persönlichen Konto des Bankkunden aus zu tätigen, das auf der Website des Finanzinstituts zugänglich ist. Nach Erteilung des Zahlungsauftrags kann die Überweisung von zwei Werktagen bis zu einer Woche dauern. Seien Sie auch darauf vorbereitet, dass Ihnen für das Senden von Geld an eine russische Bank eine erhebliche Provision in Rechnung gestellt wird.

Schritt 3

Wenn Sie möchten, dass der Empfänger am Tag des Versands Geld erhält, nutzen Sie einen der Sofortüberweisungsdienste. Finden Sie heraus, welche Filialen von Geldtransferunternehmen sich in Ihrer Nähe befinden. Geld kann nicht nur über das gängigste System von Western Union, sondern auch mit Hilfe anderer Unternehmen überwiesen werden. In einigen Ländern sind die Systeme Contact und Anelik in Russland üblich. Informieren Sie sich über ihre Überweisungsgebühren. Es kann günstiger sein, sie zu kontaktieren, als mit Western Union zu arbeiten.

Schritt 4

Kommen Sie mit Ihrem Reisepass und Geld in die Filiale eines der Zahlungssysteme. Sagen Sie uns, wohin und an wen Sie Geld senden möchten. Sie müssen die Adresse der Person nicht nennen, es reicht nur das Land und der Wohnort. Geben Sie das Geld dem Büroangestellten und erhalten Sie im Gegenzug Ihre Kopie des Zahlungsbelegs. Darauf befindet sich eine Nummer, die Sie dem Empfänger des Geldpostens mitteilen müssen. Mit einer Nummer und einem Reisepass kann er sein Geld in Russland eine Stunde nach Kontaktaufnahme mit dem Geldtransfersystem erhalten.

Beliebt nach Thema