So Verkaufen Sie Schmuck

Inhaltsverzeichnis:

So Verkaufen Sie Schmuck
So Verkaufen Sie Schmuck
Video: So Verkaufen Sie Schmuck
Video: Wie gut ist die Qualität von günstigem Schmuck? | Markt | NDR 2023, Februar
Anonim

Schmuck, Schmuck aus Edelmetallen und Steinen gehören nicht zu den alltäglichen Gütern. Ihr Verkauf unterliegt besonderen, von der Norm festgelegten Regeln. Diese Regeln, die Beschränkungen für den Verkauf von Schmuck enthalten, sind für alle Unternehmen bindend. Zunächst sollten Sie wissen, dass der Verkauf des in den Regeln aufgeführten Schmucks nur auf Grundlage einer Lizenz erfolgt.

So verkaufen Sie Schmuck
So verkaufen Sie Schmuck

Es ist notwendig

  • - Lizenz
  • - Fachgeschäft oder Abteilung

Anleitung

Schritt 1

Der Einzelhandelsverkauf von Schmuck kann über ein spezialisiertes Vertriebsnetz erfolgen, das Juweliergeschäfte und verwandte Abteilungen von Kaufhäusern umfasst. Der Verkauf solcher Produkte im kleinteiligen Einzelhandelsnetz, auf den Märkten und per Hand ist untersagt.

Schritt 2

Bestehende Anforderungen verlangen von Geschäften und Abteilungen, die Schmuck verkaufen, die Verpflichtung, über Waagen der entsprechenden Art und Genauigkeitsklasse zu verfügen. In diesem Fall müssen Messgeräte mit einem staatlichen Stempel versehen und nach dem durch Verordnungen festgelegten Verfahren geprüft werden.

Schritt 3

Besondere Anforderungen werden auch an Mitarbeiter von Unternehmen gestellt, die im Kundenservice tätig sind. Sie müssen fachlich geschult sein, das Sortiment und die Eigenschaften der Ware kennen, einschließlich der Namen der Edelmetalle, ihrer Muster, der Namen der Steine, ihrer Farbe, ihres Gewichts, ihrer Schliffform.

Schritt 4

Der Verkäufer muss in der Lage sein, den Käufer bei der Auswahl eines Produkts qualifiziert zu beraten und dem Käufer ein den Qualitätsanforderungen entsprechendes Produkt zu übergeben.

Schritt 5

Der Käufer kann das Produkt frei wählen, Qualität, Vollständigkeit, Gewicht und Preis prüfen. Der Käufer hat das Recht, vom Verkäufer zu verlangen, dass ihm ein Kontroll- und Messgerät sowie Unterlagen zur Bestätigung des Preises eines bestimmten Produkts zur Verfügung gestellt werden.

Schritt 6

Schmuck kann nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden, wenn er von der richtigen Qualität ist.

Schritt 7

Werden Mängel oder eine Fälschung des Produkts an dem Produkt festgestellt, kann der Käufer von der Organisation, die das Produkt verkauft hat, die kostenlose Beseitigung der Mängel verlangen, die Kosten der Mängelbeseitigung ersetzen, das Produkt durch ein ähnliches ersetzen, den Preis mindern Preis und kompensieren die entstandenen Verluste.

Schritt 8

Verkaufter Schmuck muss eine Kennzeichnung enthalten, die Informationen über den Namen des Produkts, das Warenzeichen des Herstellers, den Namen der Metalllegierung enthält. Die Probe, das Gewicht des Produkts, der Grammpreis oder der Preis des gesamten Produkts müssen ebenfalls angegeben werden.

Schritt 9

Der verkaufte Schmuck muss über versiegelte Warenzeichen verfügen, die mit einem Faden am Gewichtsartikel befestigt sind. In einigen Fällen kann die Marke einzeln verpackt werden.

Schritt 10

Der Handel mit Schmuck ohne Aufdruck des staatlichen Prüfzeichens ist verboten.

Schritt 11

Der Verkauf von Schmuck erfolgt mit einem Kaufbeleg, der in zweifacher Ausfertigung ausgestellt wird, von denen eine dem Käufer ausgehändigt wird.

Schritt 12

Beachten Sie auch, dass Schmuck, nämlich Schmuck aus Edelmetallen, Edelsteinen, Halbedelsteinen, ausschließlich in Einzelverpackungen verkauft werden muss.

Beliebt nach Thema