Welche Bankkarte Ist Besser

Inhaltsverzeichnis:

Welche Bankkarte Ist Besser
Welche Bankkarte Ist Besser

Video: Welche Bankkarte Ist Besser

Video: Visa oder Mastercard Kreditkarte - Was ist besser? 2022, Dezember
Anonim

Heutzutage gibt es auf dem russischen Markt mehr als 100 Arten von Bankkarten, daher ist es ziemlich problematisch, die beste Option für sich selbst zu wählen. In diesem Fall hängt alles von den Aufgaben ab, die Sie sich selbst gestellt haben.

Welche Bankkarte ist besser
Welche Bankkarte ist besser

Den meisten Russen werden bei der Arbeit oder bei der Zahlung von Stipendien und Renten Plastikkarten ausgestellt, so dass ihnen die Wahl einer Karte vorenthalten wird. Wenn Sie jedoch unabhängig die beste Option für sich selbst bestimmen, müssen Sie eine ganze Reihe von Kriterien berücksichtigen. Bei der Auswahl von Bankkarten sollten Sie auf folgende Merkmale achten: Kartentyp (Debit- oder Kredit), Zahlungssystem (Visa und MasterCard), Serviceklasse und Zusatzoptionen.

Auswahl des Kartentyps: Debit- oder Kreditkarte

Mit Debitkarten können Sie nur Ihr eigenes Geld verwenden, während Kreditkarten es ermöglichen, Geld von einer Bank zu leihen und in die roten Zahlen zu gehen. Debitkarten eignen sich eher für diejenigen, die keine Bankkredite annehmen, eine geringe finanzielle Disziplin haben und zu spontanen Ausgaben neigen.

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl einer Kreditkarte: der Jahreszins, die Höhe des Kreditlimits sowie das Vorliegen einer Schonfrist, in der Sie das geliehene Geld kostenlos verwenden können.

Sie sollten sich für eine Kreditkarte entscheiden, wenn Sie regelmäßig den Bedarf an Krediten verspüren.

Beim Vergleich verschiedener Optionen für Plastikkarten sollten Sie auf zusätzliche Vorteile achten, darunter:

- die Verfügbarkeit von Möglichkeiten für die Remote-Kontoverwaltung - Internet-Banking und Mobile-Banking, damit Sie alle Vorgänge ausführen können, ohne eine Bankfiliale zu besuchen;

- Auflaufen von Zinsen auf das Guthaben oder die Möglichkeit, Online-Einzahlungen zu verbinden, wodurch nicht nur Geld ausgegeben, sondern auch auf der Karte verdient wird;

- Verfügbarkeit von Cashback - bei diesen Karten wird ein Teil der Einkäufe auf das Kartenkonto zurückgebucht; auf einer Mastercard der Svyaznoy-Bank werden beispielsweise 10% dem Guthaben gutgeschrieben, 1% wird mit Boni zurückgegeben;

- Verfügbarkeit der 3D-Secure-Technologie, die Kartenzahlungen sicherer macht.

Auch heute kann jeder je nach Bedarf eine Karte mit zusätzlichen Vorteilen wählen - zum Beispiel eine Karte mit Rabatten und Boni für Reisende, für Autofahrer, für Benutzer bestimmter Telekommunikationsanbieter usw. Auf dem Luftweg Karten beim Bezahlen von Waren und Dienstleistungen werden dem Kunden Meilen gutgeschrieben und können gegen kostenlose Flugtickets oder Upgrades eingelöst werden.

Zahlungssystem wählen: Visa oder MasterCard

Die Wahl des Zahlungssystems ist nur für aktiv reisende Russen relevant, die im Ausland mit Bankkarten bezahlen möchten.

Wenn Sie die Karte nur auf dem Territorium der Russischen Föderation verwenden möchten, gibt es keinen Unterschied zwischen Visa oder MasterCard.

In diesem Fall ist zu beachten, dass die Währung des Visa-Zahlungssystems der Dollar und die von MasterCard der Euro ist. Somit ist es in den USA rentabler mit einer Visa-Karte zu bezahlen, in Europa mit MasterCard. Beim Bezahlen mit einer Visa-Karte in Europa werden also zunächst Rubel in Dollar und dann in Euro umgewandelt, was ziemlich unrentabel ist.

Auswahl einer Bankkartenklasse

Schließlich lohnt es sich, sich für die Serviceklasse zu entscheiden. Es gibt drei Klassen von Bankkarten: elektronisch, klassisch und Premium.

Elektronische Karten (Visa Electron und MasterCard Maestro) unterscheiden sich in der Grundausstattung der Dienstleistungen, den Mindestkosten für eine jährliche Dienstleistung (ca. 300 Rubel pro Jahr). Solche Karten eignen sich für diejenigen, die sie für Bargeldabhebungen sowie für Einkäufe im Einzelhandel verwenden. Im Internet können sie jedoch nicht damit bezahlen. Solche Karten werden oft als unbenannt ausgegeben.

Classic-Karten (Visa Classic und MasterCard Standard) sind die gängigsten Kartentypen mit einer Grundausstattung an Funktionen. Sie ermöglichen es Ihnen, online Zahlungen zu tätigen und Einkäufe per Banküberweisung zu bezahlen.Diese Karte ist oft mit einem Chip ausgestattet, der es ermöglicht, im Ausland einzukaufen.

Premium Gold- und Premium-Karten sind Statuskarten mit zusätzlichen Privilegien wie Rabattprogrammen. Zu den Nachteilen solcher Karten gehört der hohe Wartungsaufwand.

Für diejenigen, die häufig im Internet einkaufen, können Sie virtuelle Karten auch ohne physisches Medium bestellen.

Beliebt nach Thema