Was Tun, Wenn Ein Kinderwagenrad Beschädigt Ist?

Inhaltsverzeichnis:

Was Tun, Wenn Ein Kinderwagenrad Beschädigt Ist?
Was Tun, Wenn Ein Kinderwagenrad Beschädigt Ist?

Video: Was Tun, Wenn Ein Kinderwagenrad Beschädigt Ist?

Video: Warum brauche ich einen Federgabelservice? - vit:bikesTV 042 2022, Dezember
Anonim

Der Kinderwagen mit aufblasbaren Rädern hat sicherlich erhebliche Vorteile, aber auch erhebliche Nachteile, von denen einer eine Reifenpanne ist. Dieses Problem ist ziemlich häufig und unangenehm, und es passiert immer, wie es der Zufall will, im ungünstigsten Moment!

Was tun, wenn ein Kinderwagenrad beschädigt ist?
Was tun, wenn ein Kinderwagenrad beschädigt ist?

Wie und wo man ein Rad repariert

Wenn ein Rollstuhlrad eine Reifenpanne hat, müssen Sie sich so schnell wie möglich an einen Reifenservice wenden, der das Rad repariert oder ersetzt. Sie können mit dieser Frage auch in ein Sportgeschäft kommen, wo auch Ihr Problem problemlos behoben wird. Wenn ein Sportgeschäft Fahrräder verkauft, dann können sie sicherlich mit Kinderwagenrädern helfen, denn für den Kinderwagen werden oft Reifen und Kameras von Kinderfahrrädern angeschafft. Es ist natürlich ratsam, mit einem beschädigten Rad nicht im Rollstuhl zu fahren, außer bis zur nächsten Reparaturstelle.

Sie können die durchlöcherte Kamera auch zu Hause kleben. Es ist besser für einen Mann, dies zu tun, eine Frau mit einem Kind hat bereits genug zu tun. Nehmen Sie das Problemrad, entfernen Sie den Reifen davon. Tauchen Sie die Kamera in ein Wasserbecken und sehen Sie, wohin die Blasen gehen - dies ist die Einstichstelle. Es kann versiegelt werden, indem man vorsichtig ein Pflaster von einem kleinen Stück einer alten Kamera aufbringt. Nachdem Sie es mit starkem Kleber angeklebt haben, tauchen Sie die Kamera wieder in das Wasser, um sicherzustellen, dass Sie die Kamera richtig befestigen. Wenn es regelmäßig zu Reifenpannen kommt, überlegen Sie, ob Sie Ihre Reifen wechseln sollten, sie neigen dazu, sich abzunutzen. Es ist natürlich ratsam, vorsichtiger zu sein und nicht mit einem Kinderwagen auf kaputten Straßen zu laufen.

Achten Sie darauf, eine Pumpe zu kaufen. Aber kein Fahrrad, man kann damit kein Rad pumpen, sondern eine kleine Fußpumpe. Und wenn Sie ein Fahrrad gekauft haben, dann kaufen Sie dafür einen Schlauch für eine Autopumpe. Tatsache ist, dass die Räder des Kinderwagens von Zeit zu Zeit entleert werden und aufgepumpt werden müssen. Wenn Sie dafür immer zu einem Reifenservice oder in ein Sportgeschäft gehen, können Sie pleite gehen, weil von Natürlich sind all diese Dienstleistungen kostenpflichtig. Legen Sie die Pumpe übrigens in die Palette des Kinderwagens und tragen Sie sie bei einem Spaziergang mit, sollte das Rad eine Panne haben, können Sie sie aufpumpen, damit Sie den Kinderwagen problemlos zur Reparaturstelle bringen können.

So gehen Sie ohne Kinderwagen

Während der Kinderwagen repariert wird, können Sie mit Ihrem Kind im Tragetuch oder im Tragerucksack spazieren gehen, auch das ist sehr praktisch. Natürlich ersetzen diese Innovationen nicht den Kinderwagen, aber Sie müssen nicht zu Hause sitzen, während der Kinderwagen repariert wird. Das Kind muss jeden Tag spazieren gehen. Wenn Sie also Besitzer eines Kinderwagens mit aufblasbaren Rädern sind, gehen Sie auf Nummer sicher und kaufen Sie einen Tragerucksack oder ein Tragetuch, denn vor einem durchlöcherten Kinderwagenrad ist niemand sicher. Aber der beste Pannenschutz sind solide Gussräder, die sind sicher nicht in Gefahr!

Beliebt nach Thema