So Erstellen Sie Einen Geschenkgutschein

Inhaltsverzeichnis:

So Erstellen Sie Einen Geschenkgutschein
So Erstellen Sie Einen Geschenkgutschein

Video: So Erstellen Sie Einen Geschenkgutschein

Video: ANLEITUNG Gutschein gestalten: So einfach geht Gutschein selber machen! 2022, Dezember
Anonim

Die Auswahl eines Geschenks ist keine leichte Aufgabe, selbst wenn Sie die Person gut kennen. Deshalb erfreuen sich Geschenkgutscheine in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verschenkt werden kann, sollten Sie auf jeden Fall Geschenkgutscheine ausstellen, die ein zusätzliches Mittel zur Förderung Ihrer Marke werden.

So erstellen Sie einen Geschenkgutschein
So erstellen Sie einen Geschenkgutschein

Anleitung

Schritt 1

Entscheiden Sie sich für das Konzept Ihres Zertifikats. Die beste Option ist eine unbegrenzte Aktion, Akzeptanz in allen Filialen, eine Aufteilung des Betrags auf mehrere Einkäufe. Wenn Sie die Gültigkeit des Zertifikats einschränken, schaffen Sie nur Probleme für den Verbraucher des Produkts oder der Dienstleistung. Sorgen Sie mit einem Zertifikat dafür, dass das Urlaubsgefühl anhält.

Schritt 2

Entwerfen und wählen Sie ein Medium. Mit einem Magnetstreifen können Sie Zertifikate aus Kunststoff (etwa Visitenkartengröße) herstellen. Diese Option kostet am meisten, erfordert zusätzliche Ausrüstung, aber Sie können sie viele Male verwenden. Ein Papierzertifikat lässt Ihnen viel Gestaltungsspielraum – Sie können sogar ein dreidimensionales Design erstellen oder in Form einer Grußkarte gestalten.

Schritt 3

Um ein Zertifikat zu erstellen, müssen Sie keine Werbeagenturen beauftragen, sondern verwenden eines der kostenlosen Programme, wie z. B. Microsoft Office Publisher. Aber in diesem Fall müssen Sie die Frage des Fälschungsschutzes entscheiden. Verwenden Sie mindestens ein Organisationssiegel.

Schritt 4

Entwickeln Sie ein Layout. Mit einem Geschenkgutschein können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Außerdem müssen Sie den Betrag und das Firmenlogo angeben. Vervollständigen Sie die Urkunde mit einem festlichen Umschlag oder einer Postkarte mit Platz für Ihre Wünsche.

Schritt 5

Versehen Sie das Zertifikat mit Seriennummern und registrieren Sie diese beim Verkauf in einer separaten Datei. Dies gibt Ihnen eine bessere Kontrolle über den Einlösungsprozess des Zertifikats. Fügen Sie dem Zertifikat eine Quittung und eine Zusammenfassung der Nutzungsbedingungen bei.

Schritt 6

Schließen Sie einen Vertrag mit einem Unternehmen oder Online-Portal ab, das Zertifikate verkauft. Auf diese Weise können Sie Ihre Zielgruppe erweitern.

Beliebt nach Thema