So Geben Sie Eine Jacke An Den Laden Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Geben Sie Eine Jacke An Den Laden Zurück
So Geben Sie Eine Jacke An Den Laden Zurück

Video: So Geben Sie Eine Jacke An Den Laden Zurück

Video: Fabien - Nur eine Chance (VDSIS) 2022, Dezember
Anonim

Mit der Ankunft des Frühlings ist die Zeit für alle gekommen, einzukaufen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen verwandeln die Natur und zeigen den Menschen, dass es schön wäre, wenn sie sich verwandeln würden. Jetzt ist es an der Zeit, eine Frühlingsjacke zu kaufen, aber der Kauf ist nicht immer eine Freude und nicht jeder weiß, was zu tun ist, wenn sich die Jacke in der Größe als unpassend herausstellt oder bei der Ankunft eine versteckte Ehe zeigt.

So geben Sie eine Jacke an den Laden zurück
So geben Sie eine Jacke an den Laden zurück

Es ist notwendig

Die gekaufte Jacke, das gesamte Paket, alle Etiketten und Preisschilder, die Quittung

Anleitung

Schritt 1

Bevor Sie in kriegerischer Stimmung in den Laden gehen, müssen Sie Ihre Rechte verstehen. Sie können den Artikel im Geschäft zurückgeben, wenn Sie ihn überhaupt nicht getragen haben und seit dem Kauf nicht mehr als zwei Wochen vergangen sind. In diesem Fall muss die Jacke die Verbrauchereigenschaften, die Präsentation, alle Etiketten und Siegel vollständig erhalten. Außerdem muss eine Quittung aufbewahrt werden, die die Tatsache und den Zeitpunkt des Kaufs bestätigt.

Schritt 2

Zerstören Sie nach dem Kauf und nach Hause kommen niemals die Verpackung, reißen Sie die Aufkleber usw). Denken Sie daran, dass, wenn Sie ein Produkt, das bereits verwendet wurde, in das Geschäft eines unbeliebten Produkts bringen, Ihnen eine Rückgabe auf völlig legaler Basis verweigert wird. Und zögern Sie nicht, die Jacke zurückzugeben, wenn Sie verstehen, dass sie Ihnen im Laden gefallen hat, sich jedoch zu Hause als „groß“herausgestellt hat. Wenn die Jacke nicht defekt ist, haben Sie nur 14 Tage Zeit, um sie zurückzusenden. Wenn der Artikel defekt ist, haben Sie bis zu 2 Jahre Zeit, um ihn zurückzugeben.

Schritt 3

Achten Sie darauf, dass 8 von 10 Geschäften zunächst versuchen, Ihnen die Rücknahme Ihrer Jacke zu verweigern. Sie können sich auf die internen Regeln des Ladens beziehen, die sagen: "Wir nehmen keine Kleidung zurück." Machen Sie sich darauf gefasst, dass selbst wenn Sie darum bitten, den Manager anzurufen und eine wichtige Person mit einem Badge kommt, Sie dasselbe von ihm hören. Aber verzweifeln Sie nicht, das Gesetz ist höchstwahrscheinlich auf Ihrer Seite und am Ende können Sie Ihr Geld für einen Fehlkauf zurückbekommen.

Schritt 4

Sprechen Sie mit dem Verkäufer, bitten Sie ihn, Sie "menschlich" zu verstehen. Wenn die Jacke neu ist, verliert der Laden tatsächlich nichts, wenn er sie von Ihnen akzeptiert. Aber wenn das Geschäft Sie in diesem Fall ablehnt, dann weisen Sie sorgfältig auf einen Rechtsstreit hin, denn das Gesetz ist auf Ihrer Seite. Kein Geschäft braucht Gerichte, die die Produktqualität und den Service beeinträchtigen.

Schritt 5

Wenn die Verkäufer in keiner Weise Geld für den Kauf zurückgeben, schreiben Sie dem Geschäftsleiter eine schriftliche Erklärung, in der der Grund für die Rücksendung angegeben und die Handlungen der Verkäufer beschrieben werden. Hinterlassen Sie am Ende der Bewerbung Ihre Kontaktdaten und fügen Sie eine Fotokopie Ihrer Quittung bei. Wenn sich die Geschäftsführung des Ladens um ihren Ruf kümmert, werden sie Sie in naher Zukunft anrufen und Sie einladen, die Jacke zurückzugeben.

Schritt 6

Gehen Sie vor Gericht, wenn der Laden die Annahme der Jacke hartnäckig verweigert. Tatsache ist, dass viele unehrliche Verkäufer, bei denen es darum geht, dem Käufer die Ware zu "schieben", sicher sind, dass niemand wegen der Jacke vor Gericht geht. Sind alle Voraussetzungen für die Rückgabe Ihrerseits erfüllt, haben Sie vor Gericht Erfolg. Die Hauptsache ist, nicht aufzugeben und Ihre Rechte bis zum Ende zu verteidigen.

Beliebt nach Thema