So Erstellen Sie Einen Reservefonds

Inhaltsverzeichnis:

So Erstellen Sie Einen Reservefonds
So Erstellen Sie Einen Reservefonds

Video: So Erstellen Sie Einen Reservefonds

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Jahresabschluss erstellen | so machst du alles richtig! 2023, Januar
Anonim

Um die Stabilität der wirtschaftlichen Entwicklung zu gewährleisten, schaffen Unternehmen einen Reservefonds, der für spezifische Bedürfnisse des Unternehmens verwendet werden kann. Die Verfügbarkeit von Kapital ermöglicht Ihnen eine sichere Planung von Aktivitäten, da Sie ungeplante Kosten und unvorhergesehene Situationen berücksichtigen können. Die Bildung des Reservefonds ist gesetzlich festgelegt, daher sind bestimmte Regeln zu beachten.

So erstellen Sie einen Reservefonds
So erstellen Sie einen Reservefonds

Anleitung

Schritt 1

Definieren Sie die Ziele des Notfallfonds. Das Gesetz sieht die obligatorische Bildung einer Rücklage zur Deckung von Verlusten, Rücknahme von Gesellschaftsanteilen oder Rückzahlung von Obligationen vor. Die Gesellschaft hat jedoch das Recht, diese Mittel zur Tilgung von Lohnrückständen, zur Sicherstellung von Dividendenzahlungen, zum Personalabgleich, zur Tilgung von Verbindlichkeiten, zur Erhöhung des genehmigten Kapitals, allgemeinen Geschäftsbedarf und sonstigen Kosten zu verwenden.

Schritt 2

Nehmen Sie in der Satzung des Unternehmens die Ziele auf, für die der Reservefonds verwendet werden kann. Bestimmen Sie die Mindestgröße des Fonds und die Höhe der jährlichen Abzüge für seine Wiederauffüllung. Es ist gesetzlich festgelegt, dass die Wiederauffüllung nicht weniger als 5 % des im Berichtsjahr erzielten Nettogewinns der Gesellschaft betragen soll.

Schritt 3

Halten Sie eine jährliche Sitzung der Gründer des Unternehmens ab, auf der beschlossen wird, den Betrag der Abzüge an den Reservefonds anzupassen und die Notwendigkeit seiner Ausgaben zu bestimmen. Erstellen und beglaubigen Sie das Protokoll der Gründerversammlung. Erteilen Sie einen Auftrag zur Auffüllung des Fonds oder dessen Ernennung.

Schritt 4

Berücksichtigen Sie in der Buchhaltung den Nettogewinn auf der Gutschrift von Konto 84 "Gewinnrücklagen" und der Belastung von Konto 99 "Gewinne und Verluste". Überweisen Sie die Mittel in den Reservefonds, indem Sie ein Darlehen auf dem Konto 82 „Reservekapital“entsprechend Konto 84 eröffnen. Hat das Unternehmen aufgrund der Ergebnisse des Berichtsjahres einen Verlust erlitten, so ist dieser durch den Reservefonds zu decken. In diesem Fall wird eine Belastung auf Konto 82 und eine Gutschrift auf Konto 84 „Ungedeckter Verlust“eröffnet.

Schritt 5

Zur Tilgung von Anleihen werden Mittel von der Belastung des Kontos 82 auf die Gutschrift des Kontos 66 bzw. 67 „Abrechnungen von Darlehen und Anleihen“überwiesen. Zur Begleichung von Lohnrückständen wird der Reservefonds auf das Guthaben des Kontos 70 „Arbeitsentgelte“überwiesen. Bei der Erhöhung des genehmigten Kapitals wird die Gutschrift des Kontos 80 "Genehmigtes Kapital" verwendet, eine entsprechende Anordnung für das Unternehmen erteilt und die Änderungen in der Steuerbehörde und in den gesetzlichen Dokumenten registriert.

Beliebt nach Thema