So Erstellen Sie Eine Organisation

Inhaltsverzeichnis:

So Erstellen Sie Eine Organisation
So Erstellen Sie Eine Organisation

Video: So Erstellen Sie Eine Organisation

Video: MEINE ORDNER-ORGANISATION/GLIEDERUNG - BWL STUDIUM // JustSayEleanor 2022, Dezember
Anonim

Um eine Handelsorganisation jeglicher Organisations- und Rechtsform zu gründen, ist es notwendig, diese beim Finanzamt zu registrieren. Die einfachste und kostengünstigste Form ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC).

So erstellen Sie eine Organisation
So erstellen Sie eine Organisation

Es ist notwendig

  • - Bestätigung der Einbringung des genehmigten Kapitals;
  • - der Beschluss des Gründers oder das Protokoll der Hauptversammlung und die Vereinbarung, wenn mehrere vorhanden sind, über die Gründung einer GmbH;
  • - ausgefüllter Registrierungsantrag;
  • - Zahlung staatlicher Gebühren;
  • - eine Garantieerklärung des Eigentümers der Räumlichkeiten, an die die juristische Adresse und eine notariell beglaubigte Kopie der Eigentumsbescheinigung ausgestellt werden.

Anleitung

Schritt 1

Bevor Sie mit der Erstellung von Gründungsdokumenten fortfahren, sollten Sie OKVED-Codes für die zukünftige Organisation auswählen. Dazu müssen Sie das Nachschlagewerk verwenden und alle auswählen, die den Merkmalen Ihrer zukünftigen Aktivitäten am besten entsprechen.

Für kleine und mittlere Unternehmen ist zunächst ein vereinfachtes Besteuerungssystem vorzuziehen.

Bei der Wahl des gleichen Besteuerungsgegenstandes sind Faktoren wie der Anteil der Kosten für unterstützende Tätigkeiten am Gesamtumsatz des Unternehmens, die Zahl der Beschäftigten und der Anteil ihrer Gehälter am künftigen Umsatz zu berücksichtigen. Unter Berücksichtigung dieser Indikatoren wird es nicht überflüssig sein, die ungefähre Steuerbelastung für jede mögliche Option zu berechnen und beim Minimum zu bleiben.

Schritt 2

Es ist auch notwendig, das Problem mit der gesetzlichen Adresse zu lösen. Wenn es sich bei der Art der Tätigkeit nicht um die Anmietung eines Büros, Lagers oder einer Produktionsstätte handelt, ist es am besten, die Registrierungsadresse eines der Gründer zu verwenden. Diese Option ist jedoch nicht für jedes Unternehmen und nicht in allen Regionen möglich. Also besser vorher beim Finanzamt nachfragen.

Wenn Räumlichkeiten angemietet werden müssen, ist es optimal, sich dort zu registrieren, wo Sie Ihr Geschäft ausüben werden. Wählen Sie ein geeignetes Gebiet und nehmen Sie vom Eigentümer eine Garantieerklärung über die Bereitstellung von Räumlichkeiten zur Miete und Kopien von Dokumenten, die sein Eigentum an der Immobilie bestätigen.

Schritt 3

Wählen Sie den Namen des zukünftigen Unternehmens. Sie können vollständige und abgekürzte Namen in Russisch und Fremdsprachen sowie in einer der Sprachen der Völker Russlands verwenden. Varianten auf Russisch sind erforderlich, der Rest ist optional.

Sie können die Häufigkeit der Verwendung des Namens auf der Website des Föderalen Steuerdienstes der Russischen Föderation überprüfen, wo dafür ein Online-Formular bereitgestellt wird.

Schritt 4

Sie können das genehmigte Kapital (ab 10 Tausend Rubel) mit Geld oder Eigentum hinterlegen.

Bei der ersten Variante wird bei der Bank ein Sparkonto eröffnet, auf das mindestens die Hälfte des Betrages eingezahlt wird. Der Rest - innerhalb eines Jahres nach der Registrierung. Eine entsprechende Bescheinigung wird von der Bank eingeholt.

Bei der Hinterlegung von Eigentum müssen die Gründer es bewerten (bei mehr als 20 Tausend Rubel einen Gutachter einladen) und die Bewertung einstimmig genehmigen. Dann müssen Sie einen von allen Gründern unterzeichneten Bewertungsakt sowie einen vom Gründer und dem Generaldirektor unterzeichneten Akt der Annahme und Übertragung des Eigentums in die Bilanz des Unternehmens erstellen.

Schritt 5

Dann müssen Sie die Gründungsdokumente vorbereiten: die alleinige Entscheidung des Gründers oder das Protokoll der Hauptversammlung, wenn es mehrere gibt, über die Gründung einer GmbH, ihre Satzung erstellen und mit mehreren Gründern eine Vereinbarung schließen bei der Gründung einer GmbH.

Wenn alle Dokumente fertig sind, müssen Sie einen Antrag auf Registrierung einer GmbH ausfüllen, die staatliche Gebühr bezahlen und alle Papiere zum Finanzamt bringen.

Beliebt nach Thema