So Retten Sie Ein Unternehmen

Inhaltsverzeichnis:

So Retten Sie Ein Unternehmen
So Retten Sie Ein Unternehmen
Video: So Retten Sie Ein Unternehmen
Video: 🤨 "Wo ist diese Kreativität in deinem Unternehmen?" Teil 4/8 | Rosins Restaurants Kabel Eins 2023, Februar
Anonim

Es ist sehr schwierig, wenn das Geschäft anfängt, Ihnen Schwierigkeiten zu machen. Der Umsatz verlangsamt sich, Partner und Kunden gehen zu Konkurrenten. Aber Beharrlichkeit, Vertrauen in den Erfolg und das richtige Handeln helfen, auch ein Unternehmen zu retten, das kurz vor dem Zusammenbruch steht.

So retten Sie ein Unternehmen
So retten Sie ein Unternehmen

Es ist notwendig

  • - Businessplan;
  • - Analysefähigkeiten.

Anleitung

Schritt 1

Versuchen Sie aufzuhören, sich Sorgen zu machen und sich Sorgen zu machen. Oftmals verlassen Gedanken über aktuelle Ereignisse nicht Ihren Kopf (und lassen Sie sogar nachts wach bleiben), aber sich in einem Zustand ständiger Angst zu verharren, verschwendet die Energie, die Sie brauchen, um Probleme zu lösen. Versuchen Sie sich zu beruhigen. Konzentrieren Sie sich und bestimmen Sie, was Sie jetzt brauchen. Überprüfen Sie Ihre Ziele und konzentrieren Sie sich darauf, einen Ausweg aus der aktuellen Situation zu finden.

Schritt 2

Analysieren Sie Ihr aktuelles Geschäftsmodell. Finden Sie heraus, warum das Geschäft scheitert. Dies hilft oft, neue Richtungen zu definieren. In dieser Situation kann ein Fachberater sehr hilfreich sein, da Sie möglicherweise zu weit davon entfernt sind, zu verstehen, was passiert.

Schritt 3

Stellen Sie fest, was Ihre Probleme sind, woher sie kommen? Vergleichen Sie Ihre Preisstruktur mit der Ihrer Mitbewerber. Vielleicht haben Sie die Bedeutung und den Wert Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung überschritten?

Schritt 4

Stellen Sie sich schwierige Fragen, die direkt für Ihr Unternehmen relevant sind. Warum sind die Verkäufe von Kernprodukten eingebrochen? Wohin mit den meisten Ressourcen? Versuchen Sie, die Produktion zu schnell auszuweiten? Treten Sie einen Schritt zurück und werfen Sie einen Blick auf Ihr Geschäft ohne unnötige Emotionen.

Schritt 5

Kreditgeber kontaktieren. Während Sie daran arbeiten, Ihr Unternehmen wieder aufzubauen und wiederzubeleben, versuchen Sie, mit ihnen einen Finanzplan zu vereinbaren. Denken Sie daran, wenn Sie mit einer Lawine von Rechnungen zu kämpfen haben, ist es vor allem und trotz allem notwendig, den Mitarbeitern Gehälter zu zahlen.

Schritt 6

Reduzieren Sie Ihre Arbeitskosten. Versuchen Sie, die Arbeitswoche zu verkürzen, reduzieren Sie vorübergehend die Löhne der Mitarbeiter. Wenn es keine anderen Optionen gibt, ziehen Sie in Betracht, Stellen zu streichen.

Schritt 7

Erstellen Sie einen Finanzplan, um alle Verluste so schnell wie möglich abzudecken. Ein Buchhalter oder Finanzplaner kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Optionen in Anbetracht Ihrer Umstände angemessen sind.

Beliebt nach Thema